programme installieren und deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Jakob Mac Mac, 17.11.2004.

  1. Jakob Mac Mac

    Jakob Mac Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    hallo,
    nachdem mein ibook schon langsamer beim starten und auch so bei der programmausführung geworden ist(onyx hast nicht geholfen) frage ich mich zum erstenmal ob es nicht doch soetwas wie ein installieren gibt
    bis jetzt habe ich neue progs einfach gestartet zum iunstallieren oder in den apps folder verschoben. ist das richtig. und geht das mit dem deinstallieren genauso? einfach vom apps ordner in den papierkorb?
    danke für ne antwort
    ps: ihr seid das beste forum und das schnellst was antworten betrifft sowieso!! dickes lob

    jakob
     
  2. Genau so geht das beim Mac.
     
  3. metron

    metron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Das heißt bei iChat z.B. nur die Datei löschen und bei Adobe CS den ganzen Ordner? Werden alle CS-Dateien in das CS-Verzeichnis kopiert oder lungern nach einem Löschen noch irgendwo verstreute CS-Dateien?
     
  4. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Wenn Du es Windows-akribisch mache möchtest, lässt Du noch im Finder nach Dateien suchen, die den Namen des Programms enthalten. Meistens ists dann noch ne Preferenz-Datei die in irgendner Library rumdümpelt. Das wars dann aber auch wirklich. Mehr geht nicht und ist auch nicht nötig, es gibt ja keine Registry oder sowas. Unglaublich aber wahr ... so schön einfach kanns sein, ich wollts nach meinem Switch auch fast nicht glauben :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2004
  5. @ metron
    Bei Adobe CS gibt es noch en paar Dateien in /Library/Application Support/Adobe.

    (Übrigens, die Datei iChat ist in Wirklichkeit ein Ordner.)
     
  6. metron

    metron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    ok. hab os x auf arbeit erst seit 2 Wochen und mein eigenes wohl erst im Dezember. verzeiht - bin anfänger.
     
  7. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    ??? Kapier ich net, klär mich mal bitte auf, sonst muss ich über den Satz die ganze Nacht nachgrübeln und kann wieder nicht schlafen :D

    @metron
    iChat löschen? :mad: Steht darauf nicht die Todesstrafe? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2004
  8. @ralfinger
    Mach mal einen ctrl-Klick auf iChat (oder ein beliebiges anderes Programm) und wähle den Punkt "Paketinhalt zeigen". Dann weißt Du, was ich meine.
     
  9. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Wenn du z.B. bei iChat das Kontextmenu öffnest, und dann auf Paketinhalt zeigen klickst, öffnet sich der iChat-Ordner mit allen Dateien die zu dem Programm gehören. Deswegen kann man die Programme auch so leicht "deinstallieren".
     
  10. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    @ .ut @ Sergeant

    Das ist ja genial. Und wieder einmal bin ich baff. Daher kömmts also. Pakete. Wieder was gelernt. Merci
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen