Benutzerdefinierte Suche

Programme in Mac OS X deinstallieren?

  1. Noks

    Noks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,

    nach dem mir gestern super geholfen wurde, nerve ich schon wieder.
    Als Umsteiger von XP suche ich mir in dem Mac OS X einen Wolf um eine Funktion zu finden Programme zu löschen.

    Kann mir jemand sagen, wie man Programme im Allgemeinen und iWorks, Apple Works und Garage band im Besonderen löscht?

    Vielen Dank vorab und beste Grüße

    Noks
     
    Noks, 04.01.2006
  2. arona.at

    arona.atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    einfach das prog in den papierkorb verschieben und dann den papierkorb leeren, dass wars.
     
    arona.at, 04.01.2006
  3. BurnAir

    BurnAirMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ab in den Papierkorb und dann über den Finder "Papierkorb sicher entleeren"
    ...that's it!!!
     
    BurnAir, 04.01.2006
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Einfach das Programm aus dem Finder in den Papierkorb ziehen.

    Anschließend kannst du noch in Spotlight Datein suchen in denen
    der Programmname vorkommt und diese auch noch in den Papierkorb ziehen. ;)


    Und "Hallo" im Forum! :)
     
    Spike, 04.01.2006
  5. EssenerMacianer

    EssenerMacianerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Also als erstes, und da spreche ich glaube ich im namen aller, nervst du nicht, denn was wäre ein Forum ohne Fragen ^^

    Das deinstallieren geht ganz einfach. Du musst nur das Program-Icon in den Papierkorb ziehen. Wo du das Program jedoch installiert hast kann ich dir nicht sagen, normal wäre "Programme" das richtige Verzeichnis.

    Grüße,

    EssenerMacianer
     
    EssenerMacianer, 04.01.2006
  6. Noks

    Noks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Super, vielen Dank!

    Das klingt für einen der seit fast 20 Jahren MS versaut ist unglaublich und dann hatte ich in der Apple Works Readme noch etwas von Deinstallationsprogramm und so gelesen.

    Eigentlich war das iBook ja für meine Frau gedacht, aber ich sage Euch ich gebe es nicht wieder her.

    Noks
     
    Noks, 04.01.2006
  7. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.639
    Zustimmungen:
    2.108
    Manche Programme haben auch eine Deinstallationsroutine, aber die machen auch nichts anderes wie das Programmpaket löschen.

    Man tut so als wenn man das Prog. installieren will und wählt deinstallieren aus.

    Die meisten Programme werden aber nur in den Ordner Programme geschoben und von dort wieder raus in den Papierkorb wenn nicht mhr gewünscht.

    Manche Programme legen noch was in den Ordner Application Support rein, aber selbst wenn das nicht gelöscht wird, passiert dem System nichts.

    keine Registry = kein Ärger
     
    avalon, 04.01.2006
  8. Noks

    Noks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Eine Frage stellt sich mir bei Durchsicht der Programme doch noch.
    Ich habe Garage Band und iWorks in den Papierkorb gezogen.
    Unter meinem HD Symbol gibt es das Verzeichnis Libary, dort das Unterverzeichnis Application Support. Dort sind noch Verzeichnisse mit riesigem Umfang (1,4 GB). Kann ich diese Verzeichnisse in den Papierkork ziehen und warum ist nicht bei Löschung des programms erfolgt?
    Unter Sound habe ich noch Apple Loops für garage Band gefunden, brauche ich den, oder kann er auch in den Papierkork (1,1 GB)?

    Danke, Noks
     
    Noks, 04.01.2006
  9. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Ja, kannst Du. Da liegen die ganzen Loops usw. von GarageBand. Du hast bei der "Deinstallation" im Prinzip nur das Programm selbst gelöscht, nicht aber die ganzen Zusatzdateien. Daher der Hinweis auf eine Suche mit Spotlight. Da findest Du schnell noch den ein oder anderen Ordner mit Dateien. Suchen sollte man immer in den Application Support Ordnern in der /Library und in Benutzername/Library
     
    Mr. D, 04.01.2006
  10. Thisi

    ThisiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Papierkorb schon geleert zum endgültigen löschen?
    Mir ging es übrigens genauso. Wollte Cubase löschen, wals ich den Mac neu hatte und habe zwei Stunden vergeblich nach dem Deinstal-Programm gesucht
     
    Thisi, 04.01.2006
Die Seite wird geladen...