Programme "eindeutschen"

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    20
    Da mein Englisch grausam ist, suche ich ein tool, mit dem man englische Programme "eindeutschen" kann. Gibt es da eine Möglichkeit? Ich arbeite noch mit OS 9.2.
    Übrigens, lohnt sich bezüglich der Geschwindigkeit der Umstieg auf OSX? Mein OS 9.2. läuft schön flott.

    Danke für die Hinweise!
     
  2. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    hallo Macuser30,

    was für einen mac hast du denn (CPU, Speicher, Festplatten)? die unterschied zwischen OSX und 9.2.x ist unterschiedlich mal ist das alte schneller und mal OSX aber wenn du einen G4 hast kannst du auf OSX umsteigen, alleine die stabilität ist einen umstieg wert, außerdem kannst du ja das alte 9'er auch auf deinen Mac lassen und jederzeit dieses booten. für die installation gibt es hier im forum reichlich tipp's auch für die performance steigerung vom OSX.


    viele grüsse, appel :D
     
  3. lostreality

    lostreality MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    7.309
    Zustimmungen:
    1.121
    hi macuser30,

    von einem programm mit dem man progamme eindeutschen kann habe ich noch nicht gehört.

    Bei einigen programmen ist dies aber durch kleine kniffe möglich. So kann man z.b. bei cinema 4d die plugins von hand (in simpletext) eindeutschen, da die dateien aus plattform übergreifenden gründen als text-datei hinterlegt ist.

    bei photoshop 6.0 ist es sogar möglich die englische version einzudeutschen wenn man ein deutsches trial darüber installiert, allerdings muss man dann den "plugins" und "zusatzmodule" ordner abgleichen.
    ich denke mal das dies nicht illegal ist da man ja die englische version (hoffentlich) gekauft hat. (falls jemand weis das dies illegal ist bitte dem moderator melden das er diese antwort löschen kann :p ).

    ob man mit resedit die progamme oder vielmehr die "strings" übersetzen kann ???

    aber vileicht weis ja doch jemand von einem ultimativen tool.

    greetz lost
     
  4. conny

    conny MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Hi macuser30,

    damit Programme "deutsch" erscheinen, müßte man die entsprechende "Resource-Fork" (Teil der Programmdatei) des Programmes ändern. Dort sind alle Texte - Menüs, Dialoge und sonstige Texte gespeichert. Ein Programm für sowas ist zb Resedit. Interessant ist vielleicht dies .

    conny
     
  5. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    20
    Vielen Dank für den Tipp mit ResEdit! Auf alle Fälle kann man mit ResEdit sämtliche Menüs übersetzen.

    Wenn ich schon einmal eine Diskussionsrunde eröffnet habe, dann noch eine Frage hinterher:
    Laufen OS 9 Programme in der Classic-Umgebung von OSX langsamer als in einem normal gebooteten OS 9.2. Umgebung? Ich arbeite mit einem graphisch aufwendigen Notensatzprogramm (Finale 2002) und Mastering-Software, welche es momentan nur für OS 9 gibt. Falls die Classic-Umgebung langsamer ist. lohnt sich der Umstieg nicht.
    Diesen Rechner nenne ich mein Eigen: G4, 733 (L2 265 KB, L3 1 MB), 768 SDRAM, 32 MB Graphik)

    Macuser
     

Diese Seite empfehlen