Programm zum syncronisieren der Adressbooks zweier Macs im localen Netz

Diskutiere das Thema Programm zum syncronisieren der Adressbooks zweier Macs im localen Netz im Forum Mac OS X & macOS

  1. G5Punkt

    G5Punkt Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Ich möchte die Adressbooks meiner beiden Macs in meinem lokalen Netzwerk syncronisieren. Kennt jemand ein Programm hierfür? Ich weiss, dass der .Mac Account dies bietet (via Web) möchte aber nicht das ganze Paket haben.

    Danke vorab!
     
  2. Electric Monk

    Electric Monk Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    03.03.2003
    Du kannst einen eigenen Web DAV Server einrichten. Das ist praktisch ein .Mac Server im eigenen Netzwerk. Auch die Umleitung von .Mac auf den eigenen Server war in der c´t beschrieben. Such einfach danach auf www.heise.de/ct und bestell Dir den Artikel oder gleich das Jahresarchiv auf CD.
     
  3. HeckMeck

    HeckMeck Mitglied

    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.11.2002
     

    Meinst du damit das die iDisk auf dem eigenen Server gemountet wird? Also ds ich wenn ich shift apfel i im Finder drücke auf meinem eigenen Server lande? Wenn ja würde mich das brennend intressieren, leider finde ich den Artikel nicht.
     
  4. Electric Monk

    Electric Monk Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    03.03.2003
    Der Artikel geht über iCal, jedoch das mit der iDisk auf den eigenen Server geht genau so. Auch das Adressbuch sollte sich so einrichten lassen.

    Der Artikel war in der c't 5/03, Seite 220. Ich hab ihn Dir als Mail geschickt.
     
  5. adrian_frutiger

    adrian_frutiger Mitglied

    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.06.2004
    Hallo Monk,

    ich habe sowas auch vor, möchte mein Adresbuch, mein iCal von meinem stationären Rechner mit meinem PB abgleichen. Kannst Du mir den Artikel über die iDisk auch zusenden?

    Danke sooderso af
     
  6. mrblonde

    mrblonde Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Probs mit Apache

    Hallo Leute,
    das Thema hier ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen. Trotzdem war es für mich ganz interessant und ich hab den Tipp der CT auch mal probiert. Ich debke zwar, daß ich alles richtig gemacht habe, trotzdem kommt beim starten von Personal Web Sharing folgende Meldung im Terminal:

    /usr/sbin/apachectl graceful: httpd not running, trying to start
    Syntax error on line 1049 of /etc/httpd/httpd.conf:
    AuthUserFile takes 1-2 arguments, text file containing user IDs and passwords

    Tja, und jetzt steh ich da ;-)
    Also wenn jemand ne Idee hat, würde mich freuen etwas zu hören... äh lesen THX!!!!
     
  7. Karlis

    Karlis Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    10.12.2002
    Hallo,
    hat es jemand hinbekommen, einen eingenen .mac server bei sich lokal im Netzwerk einzurichten? Suche auch eine Möglichkeit das Adressbuch für alle zugängig zu machen!

    Gruß
    Karlis
     
  8. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    vielleicht ist ja isyncal was ?
     
  9. Karlis

    Karlis Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    10.12.2002
    Das ist doch aber für iCal gedacht und nicht für das Adressbuch!

    Gruß
    Karlis
     
  10. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    oh da stand ich irgendwie auf dem Schlauch und hatte Tomaten auf den Augen :D
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...