Benutzerdefinierte Suche

Programm lässt sicht nicht aus dem Altpapier entfernen...

  1. Mr. Steed

    Mr. Steed Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    15
    tach zusammen...
    kleines problem:
    hab ein programm im kübel was sich nicht entfernen lässt. osx behauptet immer "das das objekt xxx in verwendung ist". laut spotlight ist es aber gar nicht mehr auf meinem rechner...
    das dümpelt jetzt schon 2 wochen in der tonne rum. nicht das es mich stört ABER ES MACHT MICH WAHNSINNIG!!!! :motz:

    jemand 'ne idee??

    grüsse steed


    ----------------------------------------------------------------
    (immer noch weisses) eibuch, balkon, toaster in schwarz
    ----------------------------------------------------------------
     
    Mr. Steed, 02.07.2006
  2. Zieger

    ZiegerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    28
    finder neustarten
    hatte bei mir jedenfalls mal geholfen
     
    Zieger, 02.07.2006
  3. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Oben in der Menüleiste gibts einen Eintrag "Papierkorb sicher entleeren" im Menü "Finder". Das müsste eigentlich funktionieren.

    Wenn das nicht geht gibts auch noch einen Weg über das Terminal. Den lass ich jetzt einfach mal weg. ;)
     
    autoexec.bat, 02.07.2006
  4. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Terminal aufmachen und dann ein sudo rm -rf ~/.Trash/*
     
    jlepthien, 02.07.2006
  5. Cakedrummer

    CakedrummerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    63
    Hallo,

    Ich hänge mich mal hier an, weil ich ein ähnliches Problem habe. Und zwar ist bei mir im Papierkorb eine Datei mit dem Namen "Tiếng Việt.html". Wie ich sehe, werden die komischen Sonderzeichen hier nicht angezeigt. ;-)

    Auf jeden Fall kann er die nicht löschen! Gibt es da einen Trick? Ich kann sie in beliebige Ordner verschieben, aber auch nicht umbenennen. Wie werde ich denn jetzt diese blöde Datei los?

    Habe mal den Terminal-Befehl ausprobiert, da kommt nur: "Verzeichnis nicht leer".

    Viele Grüße,
    Olli
     
    Cakedrummer, 02.07.2006
  6. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Hast du auch definitiv das "-rf" mit drin. Dann kann das schon fast nicht mehr sein...
     
    jlepthien, 02.07.2006
  7. Cakedrummer

    CakedrummerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    63
    Last login: Sun Jul 2 00:24:11 on console
    Welcome to Darwin!
    macbook:~ Olli$ sudo rm -rf ~/.Trash/*

    We trust you have received the usual lecture from the local System
    Administrator. It usually boils down to these three things:

    #1) Respect the privacy of others.
    #2) Think before you type.
    #3) With great power comes great responsibility.

    Password:
    rm: /Users/Olli/.Trash/Kackdatei.localized: Directory not empty


    Kackdatei ist der Ordner, in dem sich die Datei befindet. ;-)
     
    Cakedrummer, 02.07.2006
  8. olbea

    olbeaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    ganz einfach, die Dateien sind noch von irgendeinem Progamm in gebrauch.
    Zur Not mal abmelden und wieder anmelden wenn das nicht funktioniert mal neustarten. Meist ist es irgend ein Drittanbieterprogamm was viel zu tief in dem OS vergraben ist.
     
    olbea, 02.07.2006
  9. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Man kann auch sonst in den Single User Mode hochfahren und das gleiche da mal testen, dann muesste es gehen. In den SUM kommt man, indem man nach dem "Gong" Appel+s haelt. Wenn man die arbeit beendet hat, reicht ein "reboot" und schon faehrt OS X wieder hoch.
     
    jlepthien, 02.07.2006
  10. Cakedrummer

    CakedrummerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    63
    Das macht doch keinen Sinn, denn ich kann die Datei beliebig verschieben. Das Macbook hat auch schon 2 Neustarts hinter sich und außerdem ist es nur eine HTML-Datei.
     
    Cakedrummer, 02.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programm lässt sicht
  1. Steppenwolf
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    237
    Lor-Olli
    14.01.2016
  2. j-man
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    651
    WiKainZwaida
    01.05.2010
  3. schedon
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.686
  4. Kitkat
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.280
  5. mocambo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    676
    Ulfrinn
    24.10.2008