Programm kompilieren

Router

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.05.2005
Beiträge
68
Hallo , ich möchte ein Programm Qtdmm ( ein Tool zum Auslesen von Messdaten von einem Multimeter) unter Mac Osx zu laufen bekommen. Meine Frage geht das irgendwie mit Fink oder kann ich bei Fink nur die eigenen Pakete nutzen. Wenn nicht mit Fink wie dann. Wenn ich im Terminal ./configure eingebe kommt eine Fehlermeldung das QT nicht installiert ist. Also QT geladen als .dmg . Funktioniert aber leider auch nicht. Muß Xcode installiert sein ? oder reicht Xcode vielleicht sogar ? Wäre für jeden Tipp dankbar. Scheint sonst kein Programm zu geben , womit Daten über ein RS232 Schnittstelle ausgelesen werden können. Vielen Dank im voraus.

Gruß Thorsten
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Mit Xcode hat man automatisch auch die Compiler.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
61.714
fink hat nur Qt für X11.
wenn du die mac Qt variante nutzen willst, musst du das Qt framework einbinden...
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Qt gehört nicht zu Xcode und muss separat installiert werden.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
61.714
nein, das hast du dir doch mit dem dmg runter geladen...
schon vergessen?

da ist bestimmt auch eine tolle anleitung dabei, wie man das benutzt...
 

Router

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.05.2005
Beiträge
68
Ja klar hatte ich auch installiert nur wenn ich ./configure eingebe kommt die Meldung.QTDIR is not set. This package requires a correctly set up
qt. To get qt visit http://www.trolltech.com
Und nun. Find bei google nicht wirklich eine Lösung.
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
Dann setzt mal QTDIR auf das Directory, wo das drin ist.

Achtung: Ich bin kein Qt Profi, sogar ausgesprochener Qt Hasser, also mehr Details weiss ich auch nicht.

Alex
 

Router

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.05.2005
Beiträge
68
Hallo , also bin etwas weiter. Habe Xcode installiert. Anschließend mußte ich Qt erst kompilieren. Ist auch sauber durchgelaufen. Anschließend in der Datei profile unter /etc/profile die Pfade eingetragen. Wenn ich aber jetzt in das Verzeichnis des eigentlichen Programmes gehe und ./configure eingebe kommt folgende Meldung:
Creating Makefiles...
Failure to open file: /Users/Administrator/Desktop/QtDMM-0.8.9/Makefile
Unable to generate makefile for: QtDMM.pro
./configure: line 37: cd: src: No such file or directory
Cannot find file: src.pro.
Testing libraries & tools ...
qttest.cpp:1:21: error: qglobal.h: No such file or directory
qttest.cpp: In function `int main(int, char**)':
qttest.cpp:3: error: 'QT_VERSION_STR' was not declared in this scope
qttest.cpp:4: error: 'QT_VERSION' was not declared in this scope
./configure: line 48: ./a.out: No such file or directory
Please upgrade your Qt installation

Und jetzt weiß ich überhaupt nicht weiter. Bitte dringend um Hilfe

Gruß Thorsten
 

Router

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.05.2005
Beiträge
68
Hallo habe es als user und mit systemverwalter rechten versucht.
 
Oben