Benutzerdefinierte Suche

programm friert plötzlich ein

  1. netzbenutzer

    netzbenutzer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei mir tritt sei kurzem folgendes Phänomen auf: mitten beim Benutzen eines Programmes erscheint plötzlich ein leerer Bildschirm (in der gleichen Hintergrundfarbe wie beim Hochfahren), nach 2 Sekunden verschwindet der leere Bildschirm und ich kann wieder weiterarbeiten. Da es offensichtlich mit OS X zu tun hat und nicht mit einem speziellen Programm, habe ich die Frage in diesem Forum gepostet.

    Kann mir bitte wer sagen, was das sein könnte und wie man das Problem wieder abstellen könnte? Mittlerweile nervt es mich, weil es ungefähr alle 10 min wiederkehrt.

    (noch weitere Infos: ich habe einen mac mini und verwende OS 10.4.8)

    Danke für Eure Hilfe.

    der netzbenutzer
     
    netzbenutzer, 09.10.2006
  2. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Neustarten? Häuschen umbenannt? Seit wann ist das so?
     
    Chicago Whistle, 09.10.2006
  3. netzbenutzer

    netzbenutzer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Neustarten bringt nichts. Das Problem ist ungefähr vor einem Monat zum ersten Mal aufgetreten, also vor dem Update zu 10.4.8. Wahrscheinlich werde ich das Ganze System nochmal neu installieren, aber es wäre mir lieber, wenn ich es vermeiden könnte. Was meinst du mit "Häuschen umbenannt"?
     
    netzbenutzer, 09.10.2006
  4. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Chicago Whistle, 09.10.2006
  5. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Ein solcher Fehler ist mir noch nicht untergekommen. Ich vermute fast, es hat was mit der Hardware zu tun. (Graphikkarte/Logic-Board)

    Ein neues System ist schnell eingerichtet. CD rein, mit gedrückter "C"-Taste starten, dann die Option "Archivieren+installieren" verwenden.
    Dann bekommst du ein frisches System, Daten, Programme, User und Netzeinstellungen bleiben erhalten.
     
    Lynhirr, 09.10.2006
  6. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ich glaube beim Mac mini hatten wir das schonmal so, das ist ein Problem das manchmal auftritt wenn man einen Monitor über den VGA Adapter anschließt.

    Das ganze ist eine Art Wackelkontakt, denn dieser blaue Bildschirm erscheint wenn OS X nach einem Bildschirm sucht. Ich weiss aber nicht mehr genau ob wir dafür eine Lösung hatten oder ob es ein Hardwaredefekt ist.
     
    Magicq99, 09.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - programm friert plötzlich
  1. uhlhorn
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    333
    Olivetti
    19.05.2017
  2. Sengin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    164
    ekki161
    04.05.2017
  3. Aladin033
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    203
    Aladin033
    01.05.2017
  4. SirSalomon
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    365
    Olivetti
    27.03.2017
  5. patrick star

    Mac friert ständig ein

    patrick star, 15.02.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    517
    patrick star
    18.02.2017