Produkt key office 2004

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von EchoMac, 18.04.2006.

  1. EchoMac

    EchoMac Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Hab meinen Produkt Key von meinem Office verlorgen und möchte aber meinen Mac neu aufsetzten, kann ich den Key aus irgendeiner Datei auslesen, damit ich mir ihn wieder notiere und ihn meinem besitz habe??
     
  2. sonny1406

    sonny1406 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    41
    Hi,
    soweit ich es weiß, kannst Du ihn nur aus der Verpackung noch entnehmen.Bei mir war es so...
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.891
    Oder bei Microsoft nach einem Ersatz fragen. Zugegeben, etwas aufwendig, aber dann hast Du wieder eine.
    Gruss
    der eMac_man
     
  4. EchoMac

    EchoMac Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    schachtel hab ich keine mehr. Und anrufen ist schon etwas mühsam. Aber damit verliere ich ja meinen key. Es muss doch möglich sein, die nummer heraus zu lesen. lg
     
  5. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Wenn du eine Office-Applikation startest, wird dann bei dir eine Produk-ID (im splash-screen) angezeigt?
     
  6. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    Aber die CD hast Du noch?
    Anrufen geht mit einem Telefon.
    Schildere Dein Problem und Dir wird geholfen...

    Produkt-ID <> Product-key (leider...)
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    Wäre es nicht dumm von MS, wenn man die Nummer auslesen könnte?
    Und wäre es nicht auch sehr fraglich ein solches Verfahren hier zu posten?

    Die Produkt-ID im Splashscreen hilft wenig bei einer Neuinstallation. Sie ist eben für den Support gedacht.
    Du wirst dich wohl direkt an MS wenden müssen.
     
  8. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Klar auslesen kann man die nicht. Andererseits wäre es z.T. auch egal, da man sie ja irgendwann installiert hat und somit den Key auch kennen sollte.

    Wegen solcher Sachen registriere ich gerne Soft- und Hardware, damit beim Support das ganze schneller gefunden werden kann und damit ich (zusätzlich) nachweisen kann, dass das Produkt mir gehört.
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    Wenn das einfach so ginge, dann gäbe es ein Problem mit allen installierten Office-Paketen die auf frei zugänglichen Rechnern sind (Schulen, Arbeitsplatz etc.), denn dann könnte jeder sich dort eine Versionsnummer "besorgen" und MS könnte nichts dagegen unternehmen, da die rechtmäßigen Benutzer dies nicht einfach verhindert können (bzw. warum sollten sie sich extra Arbeit damit machen)....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen