Probs mit OSX/OS9

Mcreiner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
125
Auf einem Wallstreet PB sind 2 Partitionen angelegt. Auf der 6GB befindet sich OSX und läuft einigermaßen flott. Auf die zweite Partition, 20GB ist OS9 installiert. Leider kann ich weder durch Alt beim Startvorgang eine Auswahl treffen, noch startet das PB nach Vorauswahl in den Systemeinstellungen mit dem OS 9.
Hab ich bei der Installation was versäumt oder liegt es an der Hardware, daß das PB immer mit dem OSX startet?
Gruß
Reiner
 

Icetheman

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
2.033
Hi sieht so aus als ob das PB den 9er systemordner nicht findet.
Lösche doch mal als erstes den Parameter RAM. Apfel+alt+P+R
bis der Starton 3 mal ertönt. Sollte das nicht helfen überprüfe mal ob der systemordner auch so heißt.Wird die partition mit OS 9 unter Startvolume erkannt
und startet nicht, oder taucht es gar nicht auf.
Funktioniert die Classicumgebung?
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
es koennte sein, dass die Festplattentreiber, die OS 9 braucht, nicht mit-installiert worden sind. Wenn es allerdings mit dieser Systeminstallation schon mal funktioniert hat, scheidet das als Fehlerquelle aus.

Ausserdem kannst du noch ueberpruefen, ob der Systemordner von OS 9 auf der obersten Ebene liegt, und nicht in irgendeinem Unterverzeivchniss der Partition.

Cheers,
Lunde