Probleme mit WLans mit verstecker SSID

Diskutiere das Thema Probleme mit WLans mit verstecker SSID im Forum Netzwerk-Hardware

  1. sushi_2k

    sushi_2k Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Hallo,
    ich habe bereits im Forum gesucht, aber leider keine Lösung zu meinem Problem gefunden. Ich habe ein neues MacBook (mit 2,4GHz) und Mac OS X 10.5.2.
    Ich habe mich schon mit divesen WLans verbunden und sie in meine Bevorzugten Netzwerke aufgenommen. Wenn ich nun in der Reichweite eines dieser Netzwerke bin, verbindet sich mein MacBook auch anstandslos. Allerdings habe ich ein Netzwerk (leider das von meiner Hochschule) das eine vesteckte SSID hat. Dieses habe ich auch manuell angelegt und alle Informationen eingetragen und es hat sich beim ersten Mal auch verbunden und es steht auch bei meinen Bevorzugten Netzwerken.
    Leider muss ich aber jedesmal wenn ich wieder in der FH bin oder das MacBook aus dem Standby aufwacht das MacBook über "Mit anderem Netzwerk verbinden" mit dem Hochschulwlan verbinden. Er meckert dann auch immer nach dem Standby das keines der bekannten Netzwerke verfügbar wäre, manuell lässt er sich dann aber verbinden.
    Das ist leider ziemlich nervig und ich weiss auch nicht wieso er es nicht automatisch findet und sich verbindet, sondern ich es immer manuell hinzufügen muss.
    Mit meinem alten I-Book ging es ja auch tadellos.
    Hat jemand vielleicht eine Idee?
    Danke schonmal im vorraus.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...