Probleme mit WLan

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Erni, 24.03.2007.

  1. Erni

    Erni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2007
    Habe seit ein paar Tagen einen MacBook, der allerdings Probleme macht, sich am WLAN Router anzumelden. Während die Windows PCs gleich die Verbindung aufbauen, komme ich mit dem MacBook nicht ins Netz, auch wenn ich das WLAN im Airport anklicke.

    Es funktioniert erst, wenn ich am Router etwas ändere (z. B. den MAC Filter einschalten oder ausschalten).

    Wer kann mir helfen??
     
  2. Progress

    Progress MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.03.2007
    Welcher Router ? mit meinem Sinus 154 DSL geht auch gar nix .... schade aber is so
    werd mir die FritzBox holen .....
     
  3. dechriss

    dechriss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    15.06.2006
    Naja wenn z.b. der mac filter an ist und dein Macbook nicht in der liste steht kommst du natürlich nicht rein ...
    Was hast du denn so eingestellt ?
     
  4. deliriumx

    deliriumx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    16.03.2006
    ein paar angaben wären von vorteil!

    was für ein router?
    verschlüsselung?
    mac filter?
     
  5. Erni

    Erni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2007
    Der Router ist der WLAN 100 von Arcor (Hersteller Zyxel). Keine Verschluesselung, nur Mac filter. Wenn ich das MacBook neu einschalte, bekomme ich keine Verbindung zum Internet. Deaktiviere ich den mac Filter, komme ich rein. Das naechste Mal ist es umgekehrt: ich aktiviere den mac Filter, erst dann komme ich wieder ins Internet. Es sieht so aus, als braeuchte der COmputer einen Anstoss vom Router.
     
  6. deliriumx

    deliriumx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    16.03.2006
    also du kannst dich zwar mit dem router verbinden, aber der rotuer wählt sich nicht automatisch ins internet?
     
  7. SonOfNyx

    SonOfNyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    80
    MacUser seit:
    20.03.2007
    Hm - ich kann mir zwar nicht erklären, warum es beim Umschalten dann klappt
    aber überprüf doch mal, ob du:
    - DHCP ein oder ausgeschaltet hast und dementsprechen die richtigen
    Einstellungen gemacht hast (IP-Bereich, Netzmaske, Gateway, etc)
    - einen DNS Server bei den Windowsrechnern angegeben hast und beim Mac
    nicht
    - alternative Einstellungen zum Netzwerk bei den Windowsrechnern gemacht
    hast
    - die richtige MAC Adresse im Router eingetragen hast
    - die gleichen WLAN Standards bzw Sendefrequenzen eingestellt hast

    Fehler würden zwar nicht direkt eine Erklärung für dieses Verhalten liefern,
    aber besser man kann es ausschliessen.

    Gruss
    Dennis
     
  8. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Mac Filter und keine Verschlüsselung ist eh Mumpitz, tschuldigung. Ich würde vorschlagen da auf eine vernünftige Lösung, zB WPA hinzuarbeiten.
     
  9. Ich würd mir ein Kabel Kaufen und Wlan ...
     
  10. Arioch

    Arioch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Eventuell kannst du dich hier einreihen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen