Probleme mit Video-Import in iMovieHD

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von InaMonk, 17.11.2006.

  1. InaMonk

    InaMonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2006
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem Import von Videos. Ich habe eine Videokamera von JVC (Hard Disc Camcorder Everio). Zur Kamera wurde das Programm Capty MPEG Edit EX for Everio geliefert. Ich kann die Videos von der Videokamera auf dem Mac ziehen und auch in dem oben genannten Programm anschauen, aber sobald ich die Videos in iMovie HD importieren will, erscheint folgender Fehler: Fehler beim Import (Die Datei konnte nicht importiert werden: Die Datei „Macintosh HD/Benutzer/tobiasvonmonkiewitsch/Schreibtisch/VideoCamera1/PRG001/MOV004.MOI“ kann nicht importiert werden, da QuickTime sie nicht lesen konnte: -2048).
    Kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. Normalerweise stelle ich mich eigentlich nicht so blöd an, aber irgendwie schaffe ich es diesmal nicht allein.
    Vielen Dank schonmal im Voraus. Gruss, InaMonk
     
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Die Antwort wird sehr einfach sein:
    Der Codec der von der JVC Kamera genutzt wird, wird von QuickTime nicht unterstützt. Daher kommt der Fehler. Ich glaube die JVCs nehmen in einem MPEG2 Format auf, oder? Hat die von dir genannte Software die Möglichkeit, die Videos in einem anderne Format zu exportieren? Optimal wäre hier DV oder ein ähnliches Videoformat. Damit kann dann iMovie wiederum umgehen.
     
  3. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    Margh hat's ja schon angedeutet:
    Capty hat - mWn - auch die ExportOption zu dv/dv-stream... was anderes versteht iMovie nicht

    oder du greifst zu üblichen Hilfsmitteln, mpeg in 'was Schneidbares zu wandeln (das ist übrigens IMMER mit Qualitätsverlust einhergehend, datt liegt nun mal am "format" mpeg)...

    gern genommen die combo:
    http://www.apple.com/quicktime/mpeg2/ Apple mpeg2 plugin (19.99$) + http://www.squared5.com/ Streamclip, umsonst...
     
  4. InaMonk

    InaMonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2006
    Vielen Dank für Tipps

    Vielen Dank für die Tipps. Ich habe es endlich geschafft. Ich konnte wie vorgeschlagen ein anderes Format (DV) in dem Programm Capty abspeichern und dann alles in iMovie HD importieren.
    Bis zum nächsten Mal. Gruss, InaMonk
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen