probleme mit t-online email / arcor kunde!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von [jive], 23.09.2005.

  1. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    30
    hallo,.. bin seit kurzem zufriedener arcor kunde mit 6 mbit und wenig kosten!

    vorher war ich bei der telekom und hatte dort fast 10 jahre einen internet-zugang. ebenso hatte ich dort eine email-adresse, die ich von 199x an immer für alles benutzt habe,...

    irgendwann kamen noch 1-2 adressen, alias mitbenutzer, dazu,...

    und heute, ich bin arcor kunde und kann nur noch die erste, also die hauptadresse, ordentlich abrufen,.. vor kurzem ging das mit den mitbenutzern noch,.. mehr schlecht als recht,.. jetzt gar nicht mehr!

    ich habe alle server (multipop, securepop,..und alle mögliche ausprobiert um in meinem entourage, über die leitung von arcor, auch die mitbenutzer abzurufen. für email-paket und pop-mail bin ich angemeldet.

    wer kann mir helfen,.. ich wär so happy würde das funktionieren!


    danke!

    chris
     
  2. king

    king MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    mhh ich nehme mal einfach an das die dir deine email kastriert haben, schließlich bist du ja kein kunde mehr von t-online :)
     
  3. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    30
    ja, aber das wird doch dick angepriesen,.. das man über pop3 seine accounts abrufen kann. so ein mist,...
     
  4. Hamucom

    Hamucom MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    kannst du dich denn noch über den kundencenter einloggen?

    wenn ja im Kundencenter ein email Passwort einstellen und den Server: popmail.t-online.de nutzen. Bin auch nicht mehr bei der Telekom und bei mir funktioniert das so.
     
  5. jtsud

    jtsud MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi, wenn ich mich nicht irre, werden, bei einem Provider-wechsel, alle t-online Emailaddressen gelöscht. Bei mir war es so.
     
  6. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    30
    nein,... die adressen empfagen noch mails. die hauptadresse ist sogar noch ordentlich abrufbar,.. ohne probleme! über das webmail-fenster kann ich ja auch alle mitbenutzer öffnen und die emails lesen, löschen,.. nur nicht über entourage abrufen!

    ich zahle ja 4,95 euro im monat um die weiterhin nutzen zu können!
     
  7. Difool

    Difool Frontend Admin

    MacUser seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    915
    moin jive,

    leg dir übergangsweise doch erstmal für die "Mitbenutzer" Weiterleitungen auf die Hauptadresse an.

    Gruß Difool
     
  8. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    30
    wie geht das? danach suche ich ja händeringend!!!

    danke!
     
  9. Difool

    Difool Frontend Admin

    MacUser seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    915
    Wenn du dich ins Kundencenter der telekom einloggst sollte es dort, wo du die "Mitbenutzer"
    einrichten kannst, irgendwo die Möglichkeit geben entsprechende Weiterleitungen einrichten zu können.

    Viele Provider stellen sowas im gleichen Menue zur Verfügung, wo man die Mailadressen anlegen kann.
    So mit einem "Pop-Up-Feld".
    Wie hiess denn dein vorheriger smtp bei der telebimbam? > smtp.t-online.de oder der smtprelay?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen