Probleme mit safesleep

  1. crucible

    crucible Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hatte vor einiger Zeit Safesleep installiert. Klappte wirklich prima.
    Habe dann zur Systempflege (ich weiss!) mal pram gelöscht und prebinding gelöscht.
    Danach hat mein emac probleme mit dem safesleep. Safesleep funktioniert zwar noch. Jedoch kommt beim aufwachen nicht der desktop sondern es erscheint ein bild als wenn er neu starten würde...Zwar ist ruckzuck der desktop wieder zusehen, allerdings ist die bildschirmgeometrie verstelllt: muß das bild wieder breiter machen. was kann das sein? Muß ich pmu resetten oder nochmal pram löschen? Bin am grübeln; finde aber keine lösung!!!
    Wer kann helfen?
     
    crucible, 10.02.2006
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Wieso deaktivierst du Safesleep einfach nicht wieder? Frage mich eh, wozu man das auf einem eMac braucht.
     
    admartinator, 10.02.2006
  3. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Ich weiss es, ich weiss es:
    Wahrscheinlich ist es schneller, den Mac aus dem Ruhezustand wieder aufzuwachen als ihn komplett neu zu starten. Aber er will das Ding auch vom Strom trennen können, damit nicht andauernd StandBy-Verbräuche da sind...

    ..denkt sich der Smurf, der Insider-Informationen hat, aber auch an einer Lösung interessiert ist...
     
    Smurf511, 10.02.2006
  4. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Hä? Was hat der Ruhezustand mit Safesleep zu tun? Und wieso braucht man ihn, wenn man den Rechner komplett ausschaltet. Einzig bei einem Stromausfall könnte er helfen.
     
    admartinator, 10.02.2006
  5. tarzaaan

    tarzaaanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo crucible!

    Wie hast Du den Safe-Sleep-Modus denn überhaupt installiert?

    Ich hatte anfangs auch eher Ärger damit (d.h. er wollte sich nicht aktivieren lassen) - geklappt hat's dann mit einem speziellen Tool von der c't. Bei mir lief nach anwenung des Tools alles wie gewünscht.

    Ich benutze den "Hibernate" oder "Safe-Sleep" Modus übrigens auch - obwohl auf dem Mac Mini. Find ich sehr von Vorteil, den Mac jeweils nur Schlafen zu schicken, statt ihn bei Nichtbenutzung herunterfahren zu müssen. Während der Mac im Ruhezustand verweilt, kann ich mich so z.B. auch noch entscheiden, für die Nacht die Steckerleiste abzuklemmen...

    Gruß, Torge.
     
    tarzaaan, 10.02.2006
  6. crucible

    crucible Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    @tarzaaan:
    genau diese version habe ich auch; jedoch mit den oben genannten problemen....unverständlich!...
     
    crucible, 10.02.2006
  7. tarzaaan

    tarzaaanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    @crucible: Schonmal probiert, alles zurückzusetzen (also Safe-Sleep auszuschalten), die "Systempflege" zu wiederholen, um es erst dann wieder einzuschalten? Apple hat Safe-Sleep ja nur für die iBooks vorgesehen (nicht für den eMac) - und vielleicht kann Deine "Systempflege" auch nicht damit umgehen?!?

    Gruß, Torge.
     
    tarzaaan, 10.02.2006
  8. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Glaub mir, genau das will er (und ein anderer), denn sie schalten, nachdem der Kasten im Ruhezustand ist, per Steckerleiste den Rechner aus. Damit braucht die gesamte Kiste inkl. Ihrer Peripherie keinen Strom mehr, ist aber schneller wieder da als bei einem kompletten Neustart.....

    ...weiss der Smurf, der noch nicht so viel gesagt hat wie der admartinator, aber in diesem Fall...

    P.S. Kann es eventuell ein Problem mit der PRAM-Batterie sein, das beim Ruhezustand die Billdschirmauflösung etc. nicht sauber geschrieben werden kann bzw. beim Aufwachen diese Daten nicht mehr da sind.....
     
    Smurf511, 10.02.2006
  9. janosch

    janoschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    HI!

    Wie kann ich den "Safe-Sleep" bei meinem neuen 12" Powerbook einschalten?
     
    janosch, 10.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme safesleep
  1. Ronny84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    92
  2. gagio
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    169
  3. fabl
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    69
  4. jcs3000

    Passwort Probleme

    jcs3000, 29.06.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    164
    rechnerteam
    29.06.2017
  5. hirnweh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    310
    hirnweh
    18.02.2009