Probleme mit Pro Tastatur G5

  1. Wrecker

    Wrecker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Da ich nichts hierzu im Forum finden konnte stell ich die Frage, ob noch andere mit der G5 Pro Tastatur Probleme haben.

    Ich habe in der Firma einen neuen Arbeitsplatz eingerichtet bekommen:
    - G5 1,8
    - Cinema Display 20"
    - etc.

    War so begeistert, daß ich jedesmal, wenn ich meinen alten Pulsar (G3 300, Sonnet) eingeschaltet habe Tränen in den Augen hatte. Folge: Ich zahle die nächsten 2 Jahre meinen eigen G5 ab ;-)

    Nun zum Thema: Der Mac in der Firma setzt Zeichen stets mehrfach. Alle Einstellversuche blieben erfolglos. Schnelltippen unmöglich. Ich brauche mehr Zeit um die zuviel gesetzten Zeichen zu löschen als zum Schreiben.

    Mein heimischer Mac hat da weniger Probleme. Dennoch setzt er hin und wieder zuviele Zeichen. Ich habe das Gefühl, daß je länger ich tippe umso öfter meint er Zeichen wiederholen zu müssen. Als wenn die Tastatur hheißläuft (<- HA!!). Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Lösung parat?!
     
    Wrecker, 17.01.2004
  2. M4DM3N

    M4DM3NMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    hast Du mal mit der Wiederholrate und Ansprechverzögerung rumgespielt?? Zu finden unter Systemeinstellungen -> Tastatus & Maus -> Tastatur...

    bye°¿°
    n0b0dy
     
    M4DM3N, 17.01.2004
  3. Wrecker

    Wrecker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Jep! Alles versucht. IIch fürchte das wird ein Fall für Umtausch.

    Finde es nur komisch, daß ich der einzige bin der bisher dieses Problem hat. Dagegen kann ich sonst nichts negatives über den G5 berichten. Selbst die Lautstärkeprobleme einiger G5 kann ich verneinen, Ich hör ihn fast garnicht. Gab es denn schonmal bei den G4-Modellen Probleme mit der Tastatur?

    Für den Preis den Apple dafür verlangt sollte es doch möglich sein, sowas einfaches wie eine funktionierende Tastatur zu bauen? Möchte mir unggern irgendeine häßliche Fremdtastatur an den Mac hängen. Vor allem weil ich schon die dazu passende McMice TheMouse bestellt habe.

    Hab an meinem Pulsar die original beige Pro-Tastatur vom G3 hängen. Ist meiner meinung nach das beste, was ich je unter meinen Fingern hatte (Hardwarettechnisch). Deshalb kann ich nicht glauben, daß die neue so eine Fehlkonstruktion sein soll.
     
    Wrecker, 17.01.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Pro Tastatur
  1. Blackheath
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    319
    freucom
    06.05.2016
  2. MucJoKer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    265
    MucJoKer
    26.06.2014
  3. Gingi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.170
    hard2handle
    06.11.2013
  4. ppcfeebel
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.035
    ppcfeebel
    09.08.2012
  5. konnan
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.379