Probleme mit Powerbookbildschirm DRINGEND!

LuckyKvD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
951
Hallo,

ein Freund von mir hat folgendes Problem mit seinem Powerbook (1,25 GHz, 15"):

Das Powerbook findet seinen eigenen LCD-Bildschirm nicht mehr, sondern zeigt nur einen bunten Streifen ca. 1 cm breit am unteren Rand. Wird ein externer Monitor angeschlossen, und es gelingt die Monitoreinstellung des LCD-Bildschirms, im Blindflug, auf den externen Monitor zu ziehen, so kann man die Auflösung 1280 x 960 einstellen, allerdings nur als VGA-Monitor nicht als LCD-Display! Das Bild wird dann angezeigt, aber eben nicht in der korrekten Powerbook-Auflösung! Der Balken erscheint übrigens erst dann wieder wenn ein NV-RAM-Reset durchgeführt wurde. Der externe Monitor lässt sich ohne Probleme ansteuern.

Hat jemand einen Tipp/Lösung?

Bei dem Powerbook ist die Garantie bereits abgelaufen!!!!!

LuckyKvD
 

xenayoo

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
2.125
Bitte klären: Was wurde vorher gemacht? (Update, Spiel installiert...) Möglicherweise sind wichtige Daten verloren gegangen.

Falls eine ausreichend große Platte greifbar ist: System via ccc sichern und OSX neu aufspielen....

Ah, moment: erscheint beim Start der graue Bildschirm ? Falls nein gäbe es noch eine Möglichkeit. Da sich z.B. Lautstärke einstellungen über den Systemstart hinaus speichern, könnte dies auch bei dem Display so sein. Eventuell gibt es irgendwo eine Einstellung wie etwa "primäres Display"...
 

LuckyKvD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
951
xenayoo schrieb:
Bitte klären: Was wurde vorher gemacht? (Update, Spiel installiert...) Möglicherweise sind wichtige Daten verloren gegangen.

Falls eine ausreichend große Platte greifbar ist: System via ccc sichern und OSX neu aufspielen....

Ah, moment: erscheint beim Start der graue Bildschirm ? Falls nein gäbe es noch eine Möglichkeit. Da sich z.B. Lautstärke einstellungen über den Systemstart hinaus speichern, könnte dies auch bei dem Display so sein. Eventuell gibt es irgendwo eine Einstellung wie etwa "primäres Display"...
Was ich total vergessen habe - OS X hat er schon neu aufgespielt! Erfolg = 0! Übrigens erscheint nachdem die Monitoreinstellung für den primären Bildschirm eingestellt wurde, der graue Startbildschirm (Apfel + Kreisel) nicht mehr! Dieser erscheint im Moment nur wenn der Bildschirm anschliessend eben nur den bunten Balken zeigt!

LuckyKvD
 

bebo

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
3.714
Schon PRAM gelöscht? Beim start Apfel-Alt-P-R
 
D

Dr. NoPlan

.... für mich klingt das nach einem Hardware-Defekt

Lucky bei einem externen Bildschirm sollte man dessen maximale
Auflösung einstellen und nicht die vom Book.
 

LuckyKvD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
951
Dr. NoPlan schrieb:
.... für mich klingt das nach einem Hardware-Defekt

Lucky bei einem externen Bildschirm sollte man dessen maximale
Auflösung einstellen und nicht die vom Book.
Hi Dr. NoPlan,

das war wohl ein Missverständnis, natürlich ist auf dem externen des max. Auflösung eingestellt und auf dem PB dessen max. Auflösung (normal - jetzt geht es ja leider nicht mehr)!

LuckyKvD