Benutzerdefinierte Suche

Probleme mit phpbook 1.5.0

  1. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich setze obiges Skript für ein Gästebuch ein, das in letzter Zeit leider zugespammt wird, deshalb wollte ich Einträge löschen. Leider mußte ich feststellen, daß in phpadmin nur noch 29 Einträge mit autoinkrement-ID versehen und angezeigt werden.

    Hat jemand einen Tipp was ich da tun kann?

    Danke im voraus! :)
     
    Adrenalinpur, 06.03.2005
  2. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Öhm, ich habe zwar phpbook 1.5.0 noch nie "berührt", aber es soll ja nicht am Willen zur Hilfe scheitern ;) Nur, wenn das Problem ist, dass Du glaubst, Dir fehlten Datensätze, dann würde mich interessieren, welches Ergebnis Du erhältst, wenn Du das folgende SQL-Statement (entsprechend angepasst) mit Hilfe von phpMyAdmin ausführst (keine Angst, es wird nichts verändert):

    SELECT COUNT(*) AS anzahl FROM tabelle

    Bitte ersetze das Wort "tabelle" durch den Namen der Datenbanktabelle in Deiner phpbook-Datenbank und sag uns, was rauskommt.
     
    Hilarious, 06.03.2005
  3. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    8 kommt raus
    lt. http-Seite hat es 37 entries
     
    Adrenalinpur, 06.03.2005
  4. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Kannst Du bitte mit Hilfe von phpMyAdmin die Daten des Gästebuches exportieren (Datenbank auswählen, Klick auf "Export", in der linke Auswahlliste alles auswählen, in der rechten Hälfte "Daten" anhaken, "Export als Datei", Format "SQL", Kompression "ZIP") und das Ergbebnis mal ins Forum hochladen? Das müsste man sich genauer ansehen.
     
    Hilarious, 06.03.2005
  5. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    ja kann ich machen :)
     
    Adrenalinpur, 06.03.2005
  6. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    soooooderleeeee
     
    Adrenalinpur, 06.03.2005
  7. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    sorry das war ein blondinen fehler, es gab noch ne kopie der datei
    ka wer sich da ausgetobt hat :(
     
    Adrenalinpur, 06.03.2005
  8. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Hab mir jetzt (22:38) den Dump angeschaut und verstehe Deine Zweifel sehr gut, wenn die Applikation "phpbook" von 37 Einträgen spricht. Ich frage mich nun ebenso, wie das Ding darauf kommt. Kann man das irgendwo im Netz sehen, oder ist das zu privat?
     
    Hilarious, 06.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme phpbook
  1. pfannkuchen2001
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.028
    pfannkuchen2001
    04.01.2015
  2. Ichliebedich
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.033
    falkgottschalk
    10.09.2014
  3. bigB
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.159
  4. Stefan27at
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    730