Probleme mit Miglia und eyeTV

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Stefan999, 20.05.2006.

  1. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    31.10.2003
    Habe seit gestern den Miglia TV-Mini-USB-Stick und eyeTV (für 99.- bei Gravis geholt). Installation etc. alles easy - aber: Die Performance ist ziemlich hakelig, bei schnellen Abläufen kommt das Bild nicht hinterher, sogar bei Interviews - im Moment schaue ich die ARD-Sportschau - ist die Bildfolge nicht flüssig. Kennt jemand dieses Problem und weiß, woran es liegt? Übrigens: In den Einstellungen zeigt mir eyeTV, dass sowohl die Signalqualität als auch die -stärke bei 100 % liegen.
    Ich arbeite mit PB12 G4, 1,33 GHz, 1,25 GB RAM und 20-Zoll Apple-Cinema-Display
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Was ist denn bei Darstellung - Anzeigeoptionen alles aktiviert/deaktiviert?
     
  3. Bennj125ccm

    Bennj125ccm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Hab ich mir heute bestellt. wenn er da ist werde ich mal meine erfahrung posten.


    MfG Benjamin
     
  4. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Dein Rechner ist zu langsamm. ---> EyeTV Updaten.
     
  5. chrisking

    chrisking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Sein Rechner is sicher nich zu langsam. Ich hab das miglia Ding schon an einem ibook bzw. mac mini mit nur 512MB RAM und ext. 20" Display betrieben und keine Probleme gehabt. Oft liegt es auch am Sender selbst, dass das Bild schlecht ist, ruckelt etc. War gestern bei mir so. RTL ruckelte, alle andern liefen flüssig.
     
  6. wissefux

    wissefux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    häng mich mal gerade hier mit drauf, wenn´s gestattet ist ;)

    habe auch die miglia mini im einsatz und bin begeistert ! bei mir ist allerdings der haken der, dass ich die mitgelieferte antenne durchs fenster auf die fensterbank stellen muß. im geöffneten gekippten fenster oder gar bei geschlossenem fenster empfange ich zum einen nur 5 statt 15 programme (mehr geht bei mir anscheinend nicht), zum anderen ruckeln die dann total bzw. es erscheint die meldung "verschlüsselt".
    also ist die antenne einfach zu schwach.

    aber immer am offenen fenster tv zu gucken ist auch blöd.

    meine frage daher : gibt es stärkere tv-antennen für den miglia mini ? kann man da irgendeine herkömmliche antenne anschließen ?
    empfehlungen ?
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Ja, kann man, dafür liegt ja ein Adapter auf den Koax-Anschluss bei. Bessere "passive" Antenne dürfte bei dir genügen. (Aktive sind auch keinesfalls immer "besser")
    Empfehlungen habe ich leider keine, da Dachantenne...
    Generell könntest du aber auch auf einschlägigen Seiten/Foren für TV-Empfang mal gucken (wie z.B. digitalfernsehen.de und deren Forum)
     
  8. OzBert

    OzBert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Auch die Antenne auf einen metallenen Heizkörper stellen, falls vorhanden, mag schon helfen. Antennen mögen metallischen Untergrund.

    OzBert
     
  9. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Hier auf einem iBook mit 1.33 GHz keine Probleme...
     
  10. Roschtatoschta

    Roschtatoschta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Hier auf nem iBook mit 800MHz auch keine großen Probleme, musst nur darauf achten, den Deinterlace entsprechend der Geschwindigkeit deines Rechners einzustellen.

    Bye,

    Carsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen