Probleme mit "mail" und Proxy

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von marcywood, 19.02.2005.

  1. marcywood

    marcywood Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hallo miteinander,

    seit dem 16. halte ich nun mein powerbook in den händen und muss sagen das ich überglücklich bin, vor allem wegen OS X. nun, alles funktioniert einwandfrei, bis auf mail. ich gehe über einen lokalen proxy ins netz

    pop und smtp ist eingetragen und die authentifizierung ebenfalls.

    mit Thunderbird habe ich keine Probleme, aber Mail meldet das es über die

    ports 25 bzw 110 keine mail empfangen oder senden kann...
    hat jemand von euch eine ahnung was da schiefläuft

    Danke !
     
  2. mobab

    mobab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich bin auch gerade dabei meinem mail beizubringen, dass es über einen proxy emails holt (imap und pop).

    ich habe jetzt porttunnel auf dem proxy eingerichtet. das problem ist, dass ich bei mail zwar die ports eintragen kann aber er die anscheinend nicht berücksichtigt.

    jetzt bin ich gerade auf der suche ob es da probleme gibt oder ob das überhaupt nicht hinhaut mit mail.

    oder ich such ein programm, dass mir die ports lokal umroutet also tunnelt und dann auf die ports von meinem mailproxy routet. (ich habe am lokalen proxy die ports 1125 für smtp und 1143 für imap vergeben)

    aber das blöde ist halt, dass ich ebenso mit thunderbird keine probleme habe. dort trage ich meinen proxy als emailserver ein und die ports die ich freigegeben habe.

    also wenn jemand dafür ne lösung hat wäre ich überglücklich.

    mfg
    mobab
     
  3. macwoern

    macwoern MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    ich hab das gleiche problem...

    ich versuche per apple mail über imap (aber vermutlich ist das auch über pop3) auf meine .mac mailbox zuzugreifen. und zwar bei uns in der firma, also hinter einem proxy.

    das komische ist aber, wenn ich meine imap-mailbox über entourage einrichte, dann funktioniert es!

    tjo, merkwürdig!