Benutzerdefinierte Suche

Probleme mit LCD Monitor

  1. Meintre

    Meintre Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir einen 18" LCD - Monitor von Gericom gekauft. Das Display habe ich an einen G4 Dual mit 867 Mhz und einer NVDA, GeForce4MX - Grafikkarte über das mitgelieferten DVI - VGA Kabel angeschlossen. Der Rechner starten mit dem grauen Apfel. Wenn er jedoch umschaltet zeigt der Monitor "Mode not Supported" und bleibt in diesem Zustand. Schliesse ich einen anderen Monitor an und dann wieder das Display kann ich unter Monitor alle Einstellungen vornehmen.
    Starte ich den Mac wieder neu habe ich das gleiche Problem egal welche Einstellung ich vorgenommen habe.
    Komischerweise funktioniert der Bildschirm unter Mac OS 9.

    Kann mir jemand helfen!
    Gruss meintre
     
    Meintre, 16.09.2003
  2. tamago

    tamagoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    ich hatte so ein ähnliches Problem mit meinem analog Monítor. OSX steuerte ihn immer nur mit 75 hz an.
    Ich vermute, dass die automatische Monitorerkennung (OCR) Deinen LCD nicht korrekt erkennt.

    Was kannst Du also tun:
    stelle mit Deinen anderen Monitor die Frequenzen ein, die für den 18" LCD korrekt sind, zB. 60 Hz oder 75 Hz. Anschließend fährst Du den Computer herunter. Danach tausche den analog Monitor mit dem LCD.

    Jetzt schaltest Du den Rechner wieder ein, aber nicht den Monitor!!. Ist der Rechner hochgefahren, kannst Du denn Monitor einschalten. Dann müßtest Du ein Bild bekommen und auch auf alle Frequenzen anpassen können. Leider muß die Einschaltreihenfolge so beibehalten werden: also erst Computer dann LCD. Sonst greift das OCR und Du erhälst wahrscheinlich wieder kein Bild.

    P.S Wahrscheinlich mußt Du nicht einmal den analog Monitor vorher anschließen. Startest Du den Rechner ohne Monitor werden in der Regel die Freq. auf moderate auf 60 Hz zurückgesetzt

    Gruß
    Tamago
     
    tamago, 17.09.2003
  3. Meintre

    Meintre Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tamago,

    danke für Deinen Rat. Leider funktioniert es nicht mit Monitor abschalten.

    Aber Du hast mir einen großen Tipp gegeben. Der Monitor muss nur stromlos sein, das heißt der Netzstecker muss gezogen werden. Nun klappt es mit allen Frequenzen und Auflösungen.

    Danke, danke für diesen Tipp!!!!!

    Gruß Meintre
     
    Meintre, 17.09.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme LCD Monitor
  1. hpdrucker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    167
    hpdrucker
    26.06.2017
  2. MucJoKer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    265
    MucJoKer
    26.06.2014
  3. waverider
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    851
    definger
    21.11.2007
  4. Anja1972
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    457
Benutzerdefinierte Suche