1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Karten Lesegerät über USB

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von My Omega, 11.05.2004.

  1. My Omega

    My Omega Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Habe folgendes Problem :confused: Immer wenn ich mein 1 GB Micro Drive in mein Karten Lesegerät stecke ( Hama 7 in 1 ) nimmt es sie mal an und mal wieder nicht.

    Genau das selbe wenn ich sage Karte auswerfen. :mad:
    Mein Buntes Rad läuft und läuft und .............

    Wie kann ich das sofort beenden ?( Tasaturbefehl ) denn ich habe keine möglichkeit etwas anzuklicken.
    und hat einer eine Idee woran es liegen könnte?

    Bin für jede Antwort dankbar :D

    MfG

    My Omega
     
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    7
     
    terminal immer offen haben (bei mir is das in startobjekte eingebunden). ann kannst du mit apfel + tab ins terminal wechseln. dort lässt du dir mit "top" alle laufenden prozesse auflisten und suchst dir den "smb mount" (oder ähnlich) bzw. seine prozess-id raus (die nummer links). mit "q" beendest du "top" und dann kannst du mit "kill prozess-id" das dingen beenden.

    evtl. musst du "sudo kill prozess-id" eingeben und dann dein kennwort eingeben.

     
    nope, habe keinerlei probleme mit meinem kartenleser und alllen möglichen karten (inkl. 1 gb ibm microdrive).
     
  3. Elefant

    Elefant MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Probleme mit Karten Lesegerät über USB

     

    Schön fett! Grins. Was hast du PC/XP? – richtig, dann gehts.
    Elefant