1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit iPhoto

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von hasso, 03.07.2005.

  1. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe mac gemeinde,


    ich habe gestern 28 fotos gemacht und nun habe ich ein riesen problem. ich kann die fotos nicht von der foto-kamera importieren. wenn ich die cam am mac verbinde springt iphoto auf dann kommt der ball irgendwann springt er zum punkt "Importieren" wenn man dann auf den button klickt das er die bilder übertragen soll, zeigt er an welches bild er gerade lädt, nur es geht nicht weiter. es bleibt auf 28 und mehr passiert nichts.

    So ein Problem hatte ich bisher noch nie


    Die Bilder sind wichtig.


    Wer weis rat?


    p.s. per drag an drop von vom desktop klappt auch nicht.
     
  2. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    übrigens kommt diese fehlermeldung:


    unslebare dateien: xx

    die folgenden dateien konnten nicht importiert werden (der dateityp wurde nicht erkannt oder die dateien enthalten ungültige daten).


    allerding konnte ich gestern noch meine bilder importieren.

    was habe ich falsch gemacht? vieleicht die einstellungen meiner kamera verstellt?

    wie kann ich die schon gemachten fotos noch nach iphoto importieren. die bilddateien sind zur zeit auf dem desktop.

    danke.
     
  3. vmac

    vmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Versuch doch mal die Bilder mit Programm "Digitale Bilder" -unter Programme auf Deiner Hd zu finden- zu importieren. Wenn das klappt kannst Du sie in iphoto manuell hinzufügen.
    Viel Glück :)
     
  4. ulibea

    ulibea MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    72
    Hallo,
    vielleicht klappt es, wenn du den Speicher der Kamera (z.B. CF oder SD) direkt im Kartenleser mit dem Mac verbindest. Ich lade meine Bilder immer auf dieses Art von der Speicherkarte auf den Mac. Sicherheitshalber stelle den Import aber so ein, dass die org. Bilder auf dem Speicher bleiben und dieser n i c h t gelöscht wird.
    Viel Glück.
    *Uli*
     
  5. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist, dass die bilder nicht mehr auf der kamera sind, sondern auf der festplatte.

    geht das auch?
     
  6. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    negativ, habe keinen kartenleser. ich muss direkt per usb-kabel von der kamera importieren.
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Klar. In iPhoto apfel + o, dann die Bilder/den Ordner auswählen.
     
  8. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
  9. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    was für ein Format haben denn die Bilder?
    Ich kenn das nur, wenn ich z.B. .jpg Dateien in .gif umbenenne.
     
  10. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    sie werden als .jpg angezeigt.