Benutzerdefinierte Suche

Probleme mit Inode Zyxel Prestige 600...

  1. G4Jake

    G4Jake Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    versuch mich seit ein paar Tagen über ein Zyxel Prestige 600 des österreichischen Providers Inode mit dem Internet zu verbinden. Ich bekomm über DHCP zwar eine IP zugewiesen und auch Teilnetzmaske sowie Router IP übermittelt, doch Verbindung hab ich trotzdem keine. Die Netzwerkanalyse schließt ihren Job mit der Meldung, "Dieser Rechner scheint eine funktionierende Internetverbindung zu haben, kann sich jedoch mit dem Server apple.com nicht verbinden" ab. Hätte auch schon versucht über HTML auf den Router zu kommen, funktioniert aber leider nicht, da Inode das scheinbar bei seinen Routern blockiert. Hat Irgendjemand ´nen Tip für mich? Brauch das Internet ziemlich dringend...

    Vielen Dank schonmal und Gruß,
    Jake
     
    G4Jake, 24.02.2007
  2. Priewi

    PriewiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe letzten Monat auch mein DSL eingerichtet. Der Router ist ein Prestige 660 von Zyxel. Ich habe das über die IP Adresse des Routers konfiguriert. Da standen im Handbuch des Routers zwei Adressen. Ach ja, der Router war zuerst per Datenkabel mit dem Router verbunden, ganz klassisch. Das wireless lan habe ich erst dann eingerichtet. Das dein Provider den Router manipuliert klingt komisch...kann ich mir nicht vorstellen. Eher das Dir irgendein Fehler unterlaufen ist, was ich Dir natürlich nicht unterstellen will ;) . Einen anderen Rat habe ich auch nicht...sorry.
     
    Priewi, 24.02.2007
  3. el_nebuloso

    el_nebulosoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich bin diese Woche in meine neue Wohnung in Wien eingezogen und hab gleich auch die iNode Verbindung von meinem Bekannten uebernommen.

    Der hatte einen PC und nutzte Wireless LAN.

    Ich hab mein PB G4 auch sofort mit W-LAN angeschlossen, abesehen davon, dass ich kurz ein Problem mit dem (falschen) Passwort hatte, ging es innerhalb von Sekunden.

    Hab "Turn Airport on" geklickt, da erschien dann inode-wireless. Darauf geklickt und dann das WEP Passwort eingegeben. Fertig!

    Hab auch dieses Zyxel Prestige 600 Ding. Darauf steht noch ein Mediatrix 2102, das ist wohl das W-LAN Modul.

    Nimm dir doch W-LAN! Fuer das Zusatzgeraet zahlst du 3.90 pro Monat und die ganze Kabelwirtschaft ist Vergangenheit. Ausser den oben beschriebenen 2 oder 3 Klicks und dem Passwort hab ich nicht eingerichtet.

    Hab das Einrichten von W-LAN 4x mit meiner Airport probiert (als ich noch in Muenchen war; jeweils den Grossteil eines Samstags geopfert), hat aus unerfindlichen Gruenden nicht funktioniert.

    Gerald
     
    el_nebuloso, 24.02.2007
  4. G4Jake

    G4Jake Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Servus und Danke erstmal für die fixen Antworten! Mein Problem ist, dass ich mein Zimmer in Graz nur zur Zwischenmiete für ein Semester übernommen habe und somit auch die Internetverbindung von meiner Vermieterin benutze. Ich hab weder Kennwort noch Benutzernamen von Ihr bekommen. Angeblich sollts ohne funktionieren... Hab halt jetzt schon des öfteren gelesen dass Inode den Zugriff auf seine Router verhindert damit der Kunde da nicht dran rumfummeln kann. Keinen Plan ob´s stimmt... ich komm auf jeden Fall nicht wie beschrieben über die 192.168.1.1 auf den Router...

    @el_nebuloso: Hast Du beim Verbinden von Deinem Powerbook irgendne Maske fürs Passwort und den Benutzernamen bekommen? Tippe ja immernoch drauf dass es daran liegt... WLan wär schon schick, glaub bloß nicht dass das irgendwas an meinem Problem ändern würde...

    Gruß,
    Jake
     
    G4Jake, 24.02.2007
  5. goddess

    goddessMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    10
    goddess, 24.02.2007
  6. G4Jake

    G4Jake Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    War ein Versehen... denke bei Software bin ich falsch...

    Gruß,
    Jake
     
    G4Jake, 24.02.2007
Die Seite wird geladen...