Probleme mit Herunterfahren bei Tiger

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von matty73, 16.05.2005.

  1. matty73

    matty73 Thread StarterMacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Hallo,
    ich habe einen IMac G5.
    Ich habe mir das neue Tiger installiert seit dem fährt der Rechner manchmal nicht mehr runter.
    Ich habe schon das Festplattendienstprogramm gestartet, aber der Fehler tritt immer noch unregelmäßig auf.
    Woran kann das liegen? Tritt der Fehler noch bei anderen auf?
    Weiß jemannd ob mit der Version 4.1 dieser Fehler behoben wird?
     
  2. simusch

    simuschMacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    190
    Mitglied seit:
    27.09.2004
    ich hatte das auch schon zweimal... das erste mal hab ich wie gewohnt den mac zum herunterfahren geschickt, danach ins bett gehuscht... nach so 2-3 minuten hörte ich die lüftermaschine hochdrehen und bin natürlich wieder aufgejuckt :)

    hab aber in keinem log irgendwas gefunden, komischerweise... sollte ja im kernel-log sein?
     
  3. mario75

    mario75MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Hatte das Problem mit meinem Mac Mini ein paar mal. Der blaue Hintergrund blieb stehen und die Maus ließ sich bewegen. Alle Buttons usw. waren weg. Der Mini fuhr einfach nicht runter. Hab dann den Stecker gezogen.
     
  4. matty73

    matty73 Thread StarterMacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Also ich muss dazu sagen ,das ich ein totaler Mac Laie bin. Bin gerade gewechselt von PC auf Mac.
    Also ein Kernel Log sagt mir gar nichts.
     
  5. andru-s

    andru-sRegistriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Ich hatte ähnliche Probleme. Hab dann die Zugriffsrechte überprüfen/reparieren lassen. Danach hab ich noch eine "Apple-fremde" Erweiterung ausgeschaltet (Himmelbar) jetzt funktioniert alles. Rein vom Gefühl her denke ich aber, dass der Tiger mit Apple-fremden Sachen Probleme machen kann. Stell unter Benutzer/Startobjekte einfach mal eventuelle "Störenfriede" aus.
     
  6. matty73

    matty73 Thread StarterMacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Störenfriede?

    Welche zum Beispiel?
    Gebe mir mal bitte einen Tipp.
    Danke
     
  7. Macsimpsons

    MacsimpsonsMacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2002
    Also bei mir fährt der Mac aufm G4 seit Tiger unregelmäßig auch nicht runter (Bluescreen). Aufm ibook hatte ich bisher jedoch noch keine Probleme.
     
  8. dr.kananga

    dr.kanangaMacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    28.11.2003
    ...mal die suche benutzen, das passiert wenn irgendwelche programme nicht sauber beendet wurden...steht irgendwo...hatte ich auch, war ein alter treiber. jetzt gehts wieder...aber wie gesagt mal hier suche, da ich nicht mehr genau sagen kann wie es ging...
    ps:
    hier stehts drin:
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=88954&highlight=runterfahren
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2005
Die Seite wird geladen...