Probleme mit google.com

  1. benjii

    benjii Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Hat von Euch noch jemand Probleme mit http://www.google.com/ ?

    Seit gestern kann ich weder auf der Arbeit (Win-PC) noch im Büro zu Hause (OS 10.4) die Suchmaschine erreichen. Nur google.de geht. Das ist insofern blöd, als dass das Safari-Suchfenster ja auf google.com verlinkt ist.

    Oder mache ich was falsch? :rolleyes:
     
    benjii, 09.10.2006
  2. HanSolo86

    HanSolo86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    315
    ich werde auch auf Google.de weitergeleitet.
    Lg
    HanSolo
     
    HanSolo86, 09.10.2006
  3. benjii

    benjii Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Hmm... Wie stelle ich denn nochmal Safari um, dass das Suchfenster auf google.de verlinkt ist?

    Ist nur eine Kleinigkeit - stört aber meinen Arbeitsfluss gerade gewaltig.
     
    benjii, 09.10.2006
  4. Kassandra28

    Kassandra28MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    25
    Bei mir funktioniert Google einwandfrei, d.h. ich komme auf die google.com Seite.
     
    Kassandra28, 09.10.2006
  5. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Mit defekter Link entfernt kannst du jede beliebige Suchmaschine im Suchfenster (auch per Tastenkombi) aktivieren. Sogar versiontracker.com.
    Da ich das installiert habe, weiß ich jetzt nicht mehr, wie es standardmäßig zu verändern ist, es geht aber auf jeden Fall.
     
    heldausberlin, 09.10.2006
  6. MACzeugs

    MACzeugsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Einfach auf google.de gehen und dort unten rechts auf google.com klicken.
    Bei mir funktionierts...

    Wenn man nur google.com in den Browser eingibt, wird man ja immer auf google.de weitergeleitet, das war aber schon immer so
     
    MACzeugs, 09.10.2006
  7. benjii

    benjii Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Danke für den Tipp, Held aus Berlin.

    Möglich, dass die Weiterleitung immer schon war, Maczeugs. Aber erst seit gestern zeigt mir Safari "Kann den Server nicht finden" an, wenn ich was oben in der Safari-Suchleiste eingebe. Stört halt den Workflow.
     
    benjii, 09.10.2006
Die Seite wird geladen...