Probleme mit Gimp auf Intel iMac

  1. weigel23

    weigel23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab ein Bildbearbeitungsprogramm gebraucht - da photoshop etwas zu teuer fuer mich ist (^^)- hab ich mir also Gimp runtergeladen. Beim starten kommt ne Fehlermeldung dass Gimp X11 benoetigt, das lad ich also auch runter, wills installiern aber das geht nicht weil angeblich schon eine neuere version drauf ist. =/
    Was muss ich also machen damit Gimp laeuft?

    Wenn ihr andere aehnliche Programme (die freeware sind und auf dem intel iMac laufen) kennt waere ich euch auch sehr dankbar =)

    weigel
     
    weigel23, 18.02.2006
    #1
  2. weigel23

    weigel23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab eben Hilfe bei deviantArt bekommen. Man hat mir diesen link gegeben. Mal schaun obs funktioniert.. Ich hab denen jetzt mal ne Mail geschrieben.

    weigel
     
    weigel23, 19.02.2006
    #2
  3. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    ... es gäbe da noch Photoline.
    Ist allerdings keine Freeware, sondern shareware (59€ oder 29€ ermäßigt). Kommt aus Deutschland und hat bereits die erste beta version für MacIntel raus...

    Photoline


    Deine Erfahrung mit der Universal Beta von Gimp würden mich aber auch interessieren...
     
    Alexander#dje73, 19.02.2006
    #3
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    pack lieber mal die installations dvd aus und installier davon X11...
    musst dafür nicht extra von der dvd starten, sondern einfach nur das X11.pkg so installieren...
     
    oneOeight, 19.02.2006
    #4
  5. weigel23

    weigel23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon gemacht. gimp funktioniert trotzdem nicht =/
     
    weigel23, 19.02.2006
    #5
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    du musst auch vor dem gimp starten die X11.app starten...
     
    oneOeight, 19.02.2006
    #6
  7. maga

    maga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    auf der aktuellen MacWelt-CD ist Canvas 8 drauf, ist nicht schlecht ...

    Starte X11 und in dem Terminal (xterm) wechsle in den Ordner Applications und gib dort ./gimp ein, dann startet Gimp "hoch".

    Viele Grüße

    Matthias
     
    maga, 19.02.2006
    #7
  8. weigel23

    weigel23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    ich kann x11 ja nicht mal installiern =/
     
    weigel23, 19.02.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Gimp auf
  1. Frankieboy
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    752
    WeDoTheRest
    19.10.2016
  2. Soraya85
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.031
    NurMalNeFrage
    25.12.2009
  3. ennovy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    369
    ennovy
    06.05.2009
  4. Evili
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    355
    Evili
    24.07.2007
  5. bruderlos
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.388
    bruderlos
    16.04.2006