Probleme mit FAX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von jeff25, 12.07.2005.

  1. jeff25

    jeff25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Hallo,

    ich habe mir gestern meinen Imac so konfiguriert das er faxe empfängt. Dies klappt auch soweit. Nun habe ich aber noch eingestellt das das Fax PDF an mich gemailt werden soll. Dies funktioniert aber nicht. Es kommt nichts an :-( Muss ich da noch irgendwo nen SMTP Server einstellen oder sonst was einstellen?

    Wer kann mir weiterhelfen. Funktioniert das bei wem?

    gruß
    RObert

    PS: OS=Tiger
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2005
  2. sferroni

    sferroni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Hallo Robert,
    das funktioniert solange nicht, bis Du einen eigenen Mailserver in Deinem Netzwerk installierst. Zu teuer?

    Hier findest Du das Programm FaxEmailHelper.
    >> http://www.rwts.com.au/FaxEmailHelper

    Damit sollte Dein Vorhaben funktionieren.

    Gruß Sebastian
     
  3. jeff25

    jeff25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Hallo Sebastian,

    :) also ich habe einen eigenen Mailserver in meinem Netz. Also du meinst nen SMTP Server oder? Muss ich den irgendwo in OSX einstellen?

    Gruß
    Robert
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Die Faxe werden normalerweise über den lokalen Postfix versendet.
    Das funktioniert nur, wenn der auch konfiguriert ist und läuft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen