Probleme mit der iDisk

  1. Frankieboy

    Frankieboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Immer wieder haben wir Probleme mit der iDisk. Beispielsweise beim Löschen von Dateien. Da steht dann stundenlang "Bewegen in den Papierkorb vorbereiten" ... aber es passiert nichts und wir müssen den Rechner ausschalten (weil der Finder aufgrund eines noch aktiven Vorgangs nicht beendet werden kann). Manchmal heißt es auch: "Löschen nicht möglich, da das Dokument noch in Verwendung ist." Es ist aber nachweislich nicht in Verwendung, weder bei uns noch sonstwo. Irgendwann (nach vielen Neustarts) kann man's dann löschen. Oft klappt's auch nicht mit dem Hochladen von Dateien (Neustarts, Neustarts, Neustarts).

    iDisk ist aus unserer Sicht eine Krücke - und bei Apple gibt es keinerlei Support dafür. Stattdessen darf man 99 Euro im Jahr bezahlen.

    Kann jemand helfen oder weiß jemand, wo man sich hier bei Apple mal direkt beschweren kann. So geht's doch nicht, oder?
     
    Frankieboy, 02.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme iDisk
  1. matthias1711
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    147
  2. Blackburne
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    116
    agrajag
    06.07.2017
  3. duke5000
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    92
    duke5000
    05.07.2017
  4. marco_aus_bonn
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.482
  5. Copykill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    594
    Copykill
    08.05.2005