Probleme mit dem Systemupdate & viele mehr... please Help

schumacher2000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.05.2003
Beiträge
374
Grüß Euch,

als x86 User habe ich mir mal ein ibook 500 zum spielen bzw. ausprobieren geholt. So wirklich intuitiv war das bis jetzt alles nicht aber ich finde mich inzwischen einigermaßen zurrecht. Allerdings habe ich ein paar Problemchen, evt. könnt ihr mir ja helfen.

a) Wollte eben ein Systemupdate machen und das braucht wohl 930MB Platz, habe das SYSTEM mal ausgemistet aber habe nur kanpp 500MB Frei, kann man das SYSTEM-Voloume vergrößern?

b) diverse Anwendungen wie z.b. iChat insbesondere Lotus Nots 6 schmieren andauernd ab und dann funktioniert der Rest des Systems auch nicht mehr vernüftig, z.b. diverse Programme lassen sich nicht mehr starten -> ergo Neuboot, also bei meinem W2k war das nicht so schlimm aber vielleicht mach ich ja was falsch...

c) Safari macht keine FTP seiten auf -> es kommt nur ein leeres Fester, die Suche im Forum hier hat leider kein Ergebnis gebracht.

e) wird die linke Handauflage beim Powerbook auch so warm?...

f) achja irgendwie entscheidet der gründe Button nach gut düncken ob nun Vollbild oder nur 3/4 Bild ist woran liegt das?

Danke,

Benjamin
 

dylan

Aktives Mitglied
Registriert
18.12.2002
Beiträge
6.444
Original geschrieben von schumacher2000
a) Wollte eben ein Systemupdate machen und das braucht wohl 930MB Platz
Was für ein Update soll das sein - ich kann mich an kein 930 MB großes Systemupdate erinnern.

Original geschrieben von schumacher2000
b) diverse Anwendungen wie z.b. iChat insbesondere Lotus Nots 6 schmieren andauernd ab und dann funktioniert der Rest des Systems auch nicht mehr vernüftig, z.b. diverse Programme lassen sich nicht mehr starten -> ergo Neuboot, also bei meinem W2k war das nicht so schlimm aber vielleicht mach ich ja was falsch...
Welche Veränderungen hast du denn vorgenommen? Du sagst, du hättest so ein bisschen rumprobiert - kannst du das konkretisieren?

Original geschrieben von schumacher2000
c) Safari macht keine FTP seiten auf -> es kommt nur ein leeres Fester, die Suche im Forum hier hat leider kein Ergebnis gebracht.
Probier es doch mal mit einem Programm aus diesem Thread

Original geschrieben von schumacher2000
e) wird die linke Handauflage beim Powerbook auch so warm?...
Keine Ahnung, ich besitze kein Powerbook.

Original geschrieben von schumacher2000
f) achja irgendwie entscheidet der gründe Button nach gut düncken ob nun Vollbild oder nur 3/4 Bild ist woran liegt das?

Die Fenstergröße wird nicht nach "gut düncken" vergrößert, sondern maclike dem Inhalt angepasst.

Gruß

Dylan
 

schumacher2000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.05.2003
Beiträge
374
Zum Update: von 10.2.4 auf 10.2.6

Wegen dem System Voloume dort habe ich nur ein paar Applikationen wie Staroffice rausgeschmissen sonst nix...
 

martyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.01.2003
Beiträge
2.792
also, wenn du das iBook nicht selbst eingerichtet hast, kann ich dir nur empfehlen die platte zu löschen und das system komplett neu aufzuspielen. wer weiss, wie dein vorgänger schon im system rumgefuhrwerkt hat. viele sind ja der meinung, das das alles so nicht schwer sein kann und halten sich selbst für die 'checker' vor dem herrn. mach das ding platt und richte es dann auf deine bedürfnisse hin ein.
 

Daenzer

Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
484
Ist halt wie unter Win, wenn jemand das System schrottet und der nächste Besitzer keine Ahnung hat WAS genau nicht mehr funktioniert ist so eine Diagnose immer schwierig. Ich würd auch zu einer kompletten Neuinstallation raten ;) Übrigens ist es normal dass das iBook links so warm wird, ist bei mir auch.
 

schumacher2000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.05.2003
Beiträge
374
Also das mit der wärme ist immer noch so ein Punkt der mich vom Switsch abhält das ich es beim Schreiben einfach unangenehm finde... bei meinem Lifebook ist die Platte auch da und es wird nichtmal halbsowarm....
 

sunni

Mitglied
Registriert
06.03.2002
Beiträge
769
Das Uptate von MacOS X v10.2.4 auf MacOS X v10.2.6 ist nimmt maximal 318MB in Anspruch. Der Updater ist nur 82MByte groß. Updates wie du sie beschrieben hast (930MB) sind für mich nur eine Update CD.


Links ist beim iBook die Festplatte. Da dort keine sonderlichen Wärmeschutzverkleidungen sind oder Wärmeleiter wird es dort eben warm. Leider.

Die aktuelle Safari Version 1.0 gibt die FTP-Aufrufe an den Internetexplorer weiter. Zumindest hat es mein Safari so gemacht. Im IE wurde dann der Inhalt des FTP-Servers dargestellt.

Welches iChat hast du denn? Wenn du iChat AV hast, es ist eine Beta und schmiert hin und wieder ab. Bei Lotus Notes 6 fragst du am besten mal den Hersteller: Hallo Hersteller von Lotus Notes 6, kannst du mir bitte sagen, warum Lotus Notes 6 unter MacOS X v10.2.(Kenne deine Versio nicht) abstürzt? Ich habe ein wunderschönes iBook mit 500MHz und xxx MB Speicher. Ich hab dich lieb, dein freundlicher Benutzer.

Den grünen Button haben schon andere beschrieben. Wobei es ja hier tausende, wenn nicht so gar millionen von grünen Buttons gibt...
 

schumacher2000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.05.2003
Beiträge
374
Naja der Softwareupdater sagt halt leider 930 MB und mit Dateien auf Schreibtisch laden bricht er auch ab, obwohl das File wie Du richtig gesagt hast nur 84MB hat...
 

hope13

Mitglied
Registriert
20.03.2003
Beiträge
481
Hi,

also wenn ich mich nicht täusche läßt Apple keine Update über 100 MB zu, dann verweisen sie grundsätzlich auf das besorgen einer CD in AppleStore oder gibt diese weiter z.b. an MacUp, Macwelt usw.

Mein Tip ist setz deinen Mac neu auf da muß wirklich was schief laufen bei dir....
 
Oben