Probleme mit bestimmten USB-Sticks im Smart 453

Diskutiere das Thema Probleme mit bestimmten USB-Sticks im Smart 453 im Forum MacUser TechBar.

  1. Silverback

    Silverback Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.04.2003
    Ich besitze einen Smart Forfour 453 mit dem Autoradio Cool&Media.
    Ich habe neulich einen günstigen ISY-Stick (64GB) bei Mediamarkt gekauft, und den krieg ich einfach nicht in meinem Smart ans Laufen. Er wird zwar erkannt, aber das Autoradio meldet dann: "keine Multimediainhalte gefunden".
    Ein anderer Stick (SanDisk, 128GB) wird problemlos erkannt und dessen Inhalt wird abgespielt.

    Gibt es bei Sticks so große Qualitätsunterschiede? Kann es sein dass das Autoradio so 'empfindlich' ggb. billigen Sticks ist?
    (Aufgefallen ist mir, dass das Beschreiben des ISY-Sticks sehr sehr lange gedauert hatte.)
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    2.493
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Sind die Sticks denn überhaupt gleich formatiert? Vielleicht musst du den neuen Stick einfach mit dem richtigen Dateisystem versehen?

    PS: Natürlich gibt es da Qualitätsunterschiede bei den verwendeten Controllern und Speicherbausteinen. Und ja, die schlagen sich auch auf den Preis, die Geschwindigkeit und die Zuverlässigkeit nieder. Es würde mir im Traum nicht einfallen, Sticks von xy, isy oder Xinhao oder wasweißich zu kaufen. Sandisk hat mich noch nie enttäuscht.
     
  3. Silverback

    Silverback Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.04.2003
    wie ich schon erwähnt habe sind die Sticks gleich formattiert (MS-DOS-Dateisystem (FAT32)).
    Wieso werden die Inhalte des billigeren Sticks am Autoradio nicht erkannt?
     
  4. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    da hast du wohl einen Fake USB-Stick gekauft, tja, am falschen Ende gespart.

    Gruß Franz
     
  5. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    5.479
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ich besitze Verbatim-Sticks und bin bisher gut mit denen gefahren.
     
  6. Silverback

    Silverback Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.04.2003
    Fake-USB-Stick, gibt es sowas wirklich? (ernstgemeinte Frage)
    ok, er war billig, aber immerhin lässt er sich am Mac formatieren und bespielen und wieder auslesen.
    Nur leider am Autoradio nicht.
    Könnte es nicht noch andere Gründe haben?
    Der SanDisk-Stick, der wunderbar spielt am Autoradio, wurde von mir nicht neu formatiert, er hat die Original-Formatierung.
    Könnte es evtl. daran liegen?
    Ich möchte einfach einen sicheren Weg finden, einen Stick für mein Autoradio zu bespielen.
    Wenn es nur mit der gekauften Originalformatierung geht, dann wäre das kein sicherer, reproduzierbarer Weg.
     
  7. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    ja, sowas gibts Wirklich, ohne Schmäh, kommen aus China..

    Gruß Franz
     
  8. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Kann da nur Sandisk, Kingston, oder Ähnliche Markenteile empfehlen.

    Franz
     
  9. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    5.479
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Billigsticks sind halt einfach nicht empfehlenswert. Etwas mehr ausgeben, von einem renomierten Markenhersteller, und Du bist auf der sicheren Seite. Schmeiss das Billigding weg.
     
  10. chrisbry

    chrisbry Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    05.05.2008
    nein beim Mediamarkt gibt es keine billig clone usb stick... formatier mal bitte auf einem Windows PC... davor über cmd in stick komplett löschen
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...