Probleme mit Belkin FDS6050 WLAN und Neustart

  1. K2vp

    K2vp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    seit wenigen Tagen verbindet sich der Belkin nicht mehr automatisch - selbst bei 100% Signal.
    Nach jedem Neustart verlangt er mindestens 3 - 4 mal Re-scan bis die Verbindung aufgebaut ist.
    Dann muß ich auch noch einen DHCP Release starten bis ich endlich online bin.
    Manchmal muß ich nach ein paar Stunden wieder erneut einen Re-scan starten und das obwohl 100% Empfang
    Das nervt!
    Hat der Belkin ne´Macke oder ist irgendeine Einstellung am System schepp´s??

    Der Rechner läßt sich auch nicht mehr neustarten, d.h. ich muß die Kiste erst komplett ausschalten und erneut wieder einschalten.
    PRAM hab ich schon mehrmals gelöscht - bringt nichts!

    Ansonsten rennt er wie Harry und das Wort Absturz hab ich schon aus dem Lexikon gestrichen.

    Gruß, Markus
     
    K2vp, 15.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Belkin FDS6050
  1. wenbot904
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    277
    Olivetti
    01.07.2017
  2. cybermarti
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    700
    cybermarti
    11.12.2007
  3. juchi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    803
    Woulion
    03.10.2004
  4. tom_fuse
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    538
    tom_fuse
    22.09.2004
  5. galiz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    834
    Sinalco
    02.06.2004