Probleme mit AW Series 5 und Aktivitäten...

coolboys

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.296
Hallo MU-Gemeinde,

ich habe im Juli 2020 die Apple Watch Series 5 bei Apple im Store (nicht online) gekauft. Die Watch hat bisher einwandfrei funktioniert.
Jeden Tag mache ich morgens meinen WorkOut für mindestens 2 Stunden. Soweit, so gut.

Heute morgen musste ich feststellen, dass die Watch zwar die Ringe in der Aktivität anzeigt, jedoch die Aktivität Bewegung nicht zählt - egal ob ich eine Minute trainiere oder 5 Minuten...

Also habe ich die Watch samt Inhalt gelöscht und danach die Watch wieder als neue Watch konfiguriert. Das hat funktioniert.

Wähle ich zum Beispiel Rad InDoor und fange dann mit dem Training an, müsste sich doch die Zahl bei Bewegung erhöhen. Das passiert aber nicht.
Mein iPhone hatte ich gestern auch komplett zurückgesetzt, lediglich die Inhalte sind wieder vorhanden, also die bisher gemachten Trainings und die Auszeichnungen.
Kann das damit zusammenhängen?

Installiert ist auf der Watch Series 5 das aktuelle WatchOS 6.2.8. Zuerst dachte ich an ein fehlendes Update (laut der Watch ist alles aktuell).

Was kann ich jetzt noch tun? Ich bin im Moment irgendwie damit überfordert.... :(

Gruß coolboys
 

marsianer916

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2011
Beiträge
139
Nur zum Verstädnis, du meinst den roten Ring? Das sind ja die Aktivitätskalorien, wenn du dich natürlich kaum bewege aka Puls geht nicht hoch, dann verbrauchst du da keine Kalorien.
Hast du dein Gewicht korrekt eingetragen?
 

coolboys

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.296
Ich habe mein Gewicht korrekt eingetragen: Bei einer Körpergröße von 160 cm aktuell 68,5 kg. Das ist auch so eingestellt.

Normalerweise werden in der Rubrik Bewegung unterhalb der Ringe auch die Aktivität-Kalorien angezeigt. Wenn ich mich 10 bis 15 Minuten intensiv bewege, verändern sich die Ringe, aber die Kalorienanzeige bleibt bei Null stehen. Außerdem habe ich schon die Support Seiten für die Watch besucht und dort nachgesehen, wo ob alles richtig eingestellt ist. Da ist alles so eingestellt wie sonst auch.

Hmm, dann muss ich noch mal nachsehen, wo der Fehler bei mir liegt. :(

IAbgesehen davon dass ich die Watch komplett zurückgesetzt habe und beim iPhone eben nur die Einstellungen. Die Daten vom Training sind danach immer noch vorhanden. Nur die Watch habe ich neu aufgesetzt (als neue Watch konfiguriert).

Wenn ich mit dem Rad Indoor anfange, sehe ich schon beim Training, wie sich die Kalorienzahl verändert und auch der Timer läut ja mit. Eingestellt habe ich immer das Ziel offen, damit ich selbst bestimmen kann, wann ich mein Training beenden will. Leider ändern sich nur die Ringe, aber bei der Kalorienanzeige passiert nichts.

Gruß coolboys
 

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
708
Meines Erachtens ist die AW für ernsthafte sportliche Aktivitäten nach wie vor ungeeignet. Und die Aktivitäten-App finde ich schrecklich. Ich habe mir zum Notbehelf Rungap installiert und übertrage alle Daten in mein Garmin-Connect-Konto.
 

ulibea

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.315
Guten Morgen,
hast du die richtige Aktivität gewählt? Sitzt die Uhr ggf. zu locker am Handgelenk?
Wir haben festgestellt, dass die Uhr z.B. das Training (30 Minuten) nicht zählt, wenn man zu langsam geht oder sich zu wenig anstrengen muss.
Ich habe auch die Watch 5 und sie zählt jeden Minute vom Training, jeden Kilometer und natürlich auch STEHEN.
Ich würde die Geräte nicht vollständig zurücksetzen. Vielleicht kannst du ein älteres Backup zurück kopieren und es weiter versuchen.
*Uli*