Probleme mit Audioaufnahme...

sahinduzgun

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.04.2021
Beiträge
6
Hallo,

bin grad echt am Verzweifeln! Habe mir aktuell ein USB-Mikro zugelegt aber beim Aufnehmen gibt es ständig Ärger. Denn egal mit welchem Programm ich es versuche, es tritt immer ein Problem auf.

Quicktime-Player:
Aufnahme stoppt nach 2 Minuten.

Sprachmemo:
Aufnahme startet nicht mal.

Audacity:
Nimmt überhaupt nicht auf trotz richtiger Einstellungen.

Premiere Pro:
Sobald ich in das Miktro spreche, stoppt die Aufnahme.

Weiß nicht, was ich tun soll/kann. Keine Ahnung ob es am Mikro, der Software, den Einstellungen oder an meiner Mac-Hardware liegt. Suche im Netzt ständig nach Tutorials zu Problemlösungen aber scheint nicht zu funktionieren. Hoffe jemand kann helfen. 🙏
Benutze ein MacBook Pro (15 Zoll, Mitte 2012).

Viele Grüße,
Sahin
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
7.987
Hi,
das hört sich nach Software Problem an, mal einen neuen User einrichten und dort mal Testen, wen es dort auch Probleme gibt hat der Rechner ein Hardware Problem, falls da noch eine HDD drinnen ist, hat diese einen Knaks.

Franz
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
4.470
Die Rezensionen bei Amazon sind ja interessant.
Fast nur verifizierte Käufe, die erste Rezension vom 25. Februar, die letzte von 54 Rezensionen ist vom 5. April. Fast alle sind total begeistert, die einzige drei-Sterne-Bewertung bemängelt eine fehlende Reduktion von Nebengeräuschen, die nicht mal beworben wird. Es sind erstaunlich viele Rezensionen aus D auf Englisch.
Das alles zusammen macht auf mich einen eher seltsamen Eindruck...
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
7.987
Hi, HäckMäc_2,
scheinbar bist du im falschen Thread gelandet, hier gehts um ganz etwas anderes..
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
4.470
Nein, denn der Link des erst seit heute angemeldeten TE führt ja auf die Amazonseite des Mikrofons.
Sowas sollte man ja auch nicht machen. Üblicherweise sagt man welches Mikrofon von welchem Hersteller und gibt bestenfalls noch einen Link zum Hersteller an.
Ich bin gespannt, ob sich der TE nochmal zu Wort meldet. Ich weiß, das ist jetzt sehr pessimistisch, aber auf mich wirkt das alles zusammen seltsam.

*edit*
Er ist wieder da. Meine Befürchtung daher unbegründet.
 
Zuletzt bearbeitet:

FrankyGZ

Mitglied
Registriert
12.02.2012
Beiträge
260
Hi, HäckMäc_2,
scheinbar bist du im falschen Thread gelandet, hier gehts um ganz etwas anderes..
Ich finde er ist genau richtig. Der Link von sahinduzgun führt genau zu dem Produkt über dessen Rezension sich HäckMäc_2 ausgelassen hat, und ich kann ihm nur zustimmen.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
7.987
Hi,
Entschuldigung, haben nicht auf den Link vom TE geklickt, deshalb war ich etwas irritiert.
Franz
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2009
Beiträge
8.678
Weiß nicht, was ich tun soll/kann.

Mach eine Gegenprobe.

Du wirst doch sicher einen Freund / Bekannten / Verwandten mit einem PC haben.

Dann geh doch mal rüber und probiere dein Mikro an dessen PC aus. Wenn es dort klappt ist das Gerät in Ordnung, und dann wir können uns auf eventuelle Bedienungsfehler am Mac konzentrieren.
 

sahinduzgun

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.04.2021
Beiträge
6
Mach eine Gegenprobe.

Du wirst doch sicher einen Freund / Bekannten / Verwandten mit einem PC haben.

Dann geh doch mal rüber und probiere dein Mikro an dessen PC aus. Wenn es dort klappt ist das Gerät in Ordnung, und dann wir können uns auf eventuelle Bedienungsfehler am Mac konzentrieren.
Hab übrigens vergessen zu erwähnen, dass wenn ich das Mikro in den Systemeinstellungen "Ton" teste, es eigentlich funktioniert. Ich habe es mit Quicktime nochmal versucht, nachdem ich ein Tutorial gefunden habe. Scheint jetzt zu funktionieren.

Aber bei den anderen Programmen wurmt mich es mich weiterhin.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
7.987
Hi,
tja, meine Erfahrung ist dass mit Shure, Sennheiser usw, die wenigsten Probleme gibt, befor man sowas Kauft sollte man sich auf den Homepages der USB-Mikrofon Hersteller nach Apple Treiber schlaumachen und dann erst Kaufen.
Franz
 

sahinduzgun

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.04.2021
Beiträge
6
Hast du erst das Mikro angeschlossen und dann Audacity geöffnet? Umgekehrt kann es sein, dass das Programm das Mikro nicht findet.
Hab es angeschlossen und dann geöffnet. Das Mikro wird bei der Auswahl für den Eingang sogar angezeigt. Wenn ich aber den Record-Button klicke und spreche wird trotzdem nicht aufgenommen.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
10.965
Hab es angeschlossen und dann geöffnet. Das Mikro wird bei der Auswahl für den Eingang sogar angezeigt. Wenn ich aber den Record-Button klicke und spreche wird trotzdem nicht aufgenommen.
Hier auch voll aufgedreht?

Bildschirmfoto 2021-04-08 um 19.07.31.png
 
Oben