Benutzerdefinierte Suche

Probleme mit Adobe PDF

  1. cmeermann

    cmeermann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute!

    Ich kann mit Hilfe von Adobe Acrobat keine PDFs mehr von Office aus erstellen. Normalerweise installiert Acrobat eine zusätzliche Symbolleiste für Office mit. Ein Klick, und ein PDF wird erzeugt.

    Doch leider will die Software von mir immer wissen, wo sich der Print Center befindet. Auch wenn ich dann den Weg zum Druckerdienstprogramm weise, ist die Software nicht zufrieden, sondern fragt ständig aufs Neue.

    Außerdem ist auch der Adobe PDF Printer im Druckerdienstprogramm verschwunden.

    Wer weiss, was da los sein könnte und wie ich das wieder richten kann?

    Viele Grüße
    Christian
     
    cmeermann, 06.04.2004
  2. iCe_cUbe

    iCe_cUbeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Die Office Plugins sid IMHO sowiso Sch***. die legen Dateien mit all deinen Dokumentinhalten überall auf deiner Platte an :mad:

    Besser: einen Postscripttreiber instllieren,
    Druck in .ps Datei
    PS --> Distiller --> PDF
    kompatiebler, kleiner, kein Müll auf Platte ;)
     
    iCe_cUbe, 07.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Adobe PDF
  1. avalon
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    381
  2. Kevintosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    458
  3. waichill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.181
  4. Anvil
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    485
  5. fl!x
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    520