Probleme beim Telef. Bildschirm bleibt an

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Hallo,
Seit ca. 2-3 wochen habe ich das Problem wenn ich mit meinem iPhone 3G Telefoniere der Bildschirm anbleibt.
Also wenn ich es ans Ohr halte bleibt der Bildschirm an und wenn ich es weg nehme geht er aus.
Sollte ja eigentlich umgekehrt sein.
Ein Telef. gespräch kann ich deshalb auch nicht beenden weil der Bildschirm schwarz ist sobald ich es vom Ohr wegnehme und mir ist auch passiert das ich durch eine bewegung den lautsprecher eingeschaltet habe aber durch diese fehlfunktion nicht die möglichkeit habe ihn wieder auszuschalten.

Hab hier im Forum mal einen Beitrag gesehen in dem das gleiche Problem bestand, nur finde ich ihn leider nicht mehr..

Weiß jemand woran das liegt??

Ich habe vorige woche eine Wiederherstellung gemacht und heute auf 2.2 geupdatet..

beides leider ohne erfolg..

gruß
dust
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Benutzt du eine Schutzhülle oder eine Displayfolie?
 

Tom27

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
163
Weiß jemand woran das liegt??
Hast Du das iPhone schon mal komplett aus- und wieder eingeschaltet? Oder testweise wiederhergestellt? Ich habe ab und an Probleme mit der automatischen Bildschirmabschaltung, die funktioniert aber nach einem "Reboot" dann immer wieder optimal.

Gruss
Tom
 

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Benutzt du eine Schutzhülle oder eine Displayfolie?
Nein... Sowas benutze ich nicht.
 

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Hast Du das iPhone schon mal komplett aus- und wieder eingeschaltet? Oder testweise wiederhergestellt? Ich habe ab und an Probleme mit der automatischen Bildschirmabschaltung, die funktioniert aber nach einem "Reboot" dann immer wieder optimal.

Gruss
Tom
Ja habe ich.
Ich habe es aus und wieder eingeschaltet.
Eine Wiederherstellung habe ich auch probiert.
Seit heute habe ich die 2.2er Version drauf.
Der Fehler bleibt leider.
Ist im Moment ziemlich nervend mit meinem iPhone zu telefonieren.
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Wiederherstellung aus einem Backup? Mach mal ne Wiederherstellung und konfigurier es dann als neues iPhone.

Sonst scheint dein Sensor kaputt zu sein.
 

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Wiederherstellung aus einem Backup? Mach mal ne Wiederherstellung und konfigurier es dann als neues iPhone.

Sonst scheint dein Sensor kaputt zu sein.
Ich habe bei iTunes auf Wiederherstellen geglickt.
Ist wiederherstellen aus Backup was anderes?
Wenn ja wie mach ich das denn?
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Ich habe bei iTunes auf Wiederherstellen geglickt.
Ist wiederherstellen aus Backup was anderes?
Wenn ja wie mach ich das denn?
Nach der Wiederherstellung fragt dich iTunes, ob du das iPhone als neues iPhone konfigurieren möchtest oder ob du ein altes Backup aufspielen willst!
 

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Nach der Wiederherstellung fragt dich iTunes, ob du das iPhone als neues iPhone konfigurieren möchtest oder ob du ein altes Backup aufspielen willst!
ah ja... stimmt. jetzt wo du es schreibst....
habe backup angeklickt.
wenn ich es als neues iPhone konfig. sind dann alle daten und einstellungen
sowie Apps von mir weg?
währe jetzt nicht so tragisch aber möchte es nur wissen.
die hauptsache ist das es wieder richtig funktioniert.
weil das telefonieren nervt.
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Ja, dann ist es zu 100% so wie es auch ausgeliefert wurde.

Ich würds zumindest mal versuchen.
 

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Ja, dann ist es zu 100% so wie es auch ausgeliefert wurde.

Ich würds zumindest mal versuchen.
aber die gekauften Apps behalte ich doch? bzw. werden erkannt das ich sie schon bezahlt habe?
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Du kannst Apps - im Gegensatz zu Musik & Videos - beliebig oft neu herunterladen.

Es reicht, dass du das App einmal gekauft hast.

Auch wenn du ein Programm kostenlos geladen hast, der Preis für das Programm im Nachhinein aber erhöht wurde (nicht mehr kostenlos, sondern dann z.B.: 5,99), zahlst du nichts. Es zählt immer der Preis beim ersten Laden.

Aber hast du die Apps nicht sowieso nochmals im iTunes?
 

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Du kannst Apps - im Gegensatz zu Musik & Videos - beliebig oft neu herunterladen.

Es reicht, dass du das App einmal gekauft hast.

Auch wenn du ein Programm kostenlos geladen hast, der Preis für das Programm im Nachhinein aber erhöht wurde (nicht mehr kostenlos, sondern dann z.B.: 5,99), zahlst du nichts. Es zählt immer der Preis beim ersten Laden.

Aber hast du die Apps nicht sowieso nochmals im iTunes?
Ja klar.... iTunes hat die Apps... war mir nur nicht sicher war gestern auf der arbeit als ich das geschrieben habe.
Na dann werde ich mal eine Wiederherstellung starten...
hoffentlich ist es dann wieder gut...
 

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
so hab mein iPhone als neues iPhone wiederhergestellt.
Der Fehler bleibt leider...
jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter...
 

Dust

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Dann ist der Sensor defekt. Da hilft nur die Garantie.
Na ganz doll...
so was hab ich befürchtet...
was mach ich denn jetzt am besten... zu T-Mobile oder Apple Care anrufen wie ein vorposter schon geschrieben hat?
Kann mir jemand die Tel.Nr von diesem Apple Care geben?

Auf alle fälle vielen lieben dank euch allen für die schnellen tipps und hilfen.
 
Oben