Benutzerdefinierte Suche

Probleme beim Rücksichern des Backups von NFS Share

  1. johnjohnson

    johnjohnson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein wirklich gravierendes Problem. Aufgrund massivster Probleme mit dem MBP habe ich mich entschlossen es heute Morgen neu aufzusetzen. Sollte ja auch kein Problem sein, denn mein Benutzerverzeichnis wurde ja jeden Abend per Silverkeeper auf ein NFS Share auf einem Western Digital Netcenter gesynct.

    Soweit in der Theorie. Ich habe nun das Betriebssystem neu aufgesetzt, den selben Benutzer angelegt wie davor und versucht die Dateien vom Backup wieder auf die Platte zu holen. Leider sind Desktop, Documents, Library und Pictures leer!

    Dass da eigentlich Daten drinnen sind, weiss ich, weil ich es ja vor der Neuinstallation nochmals überprüft habe. Die Frage ist allerdings: Wie komme ich jetzt zu meinen Daten?

    Hoffentlich hat jemand eine Idee.

    Danke!
     
    johnjohnson, 10.02.2007
  2. MacMännchen

    MacMännchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    vielleicht gibt es Pfadunstimmigkeiten nach dem Neuaufsetzen.

    Überprüf doch mal, ob die Rücksicherung in einem anderen Verzeichnis (event. anderer User) gelandet ist.

    Die Verzeichnisse einschl. Daten sind auf dem Backup doch vorhanden? Manuelles Kopieren geht nicht? Dabei prüfen, ob es event. Probleme mit Rechten gibt.
     
    MacMännchen, 10.02.2007
  3. johnjohnson

    johnjohnson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Das Problem habe ich mittlerweile gelöst. Ich habe zwar noch keine Ahnung wie, weil ich nichts besonderes gemacht habe. Die Dateien in den Ordnern sind alle vorhanden, aber wurden weder im Finder, noch unter Windows angezeigt. Der Finder zeigte einfach leere Ordner, Windows meinte, ich hätte keine Berechtigung auf die Ordner zuzugreifen.

    Ich habe mehrmals versucht über NFS und auch über CIFS auf die Dateien zu kommen und hatte kein Glück. Dann habe ich versucht als Root (im Netinfo Manager aktiviert) auf die Dateien zuzugreifen. Auch hier hatte ich kein Glück. Weder im Finder, noch im Terminal.

    Als ich dann wieder mit meinem normalen Benutzer eingeloggt habe und wieder per NFS auf den Server zugegriffen habe, waren die Dateien auf einmal da und ich konnte sie problemlos kopieren. Sehr mystisch das Ganze.
     
    johnjohnson, 10.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme beim Rücksichern
  1. Chinese
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    930
    Olivetti
    28.05.2017
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    260
    softdown3
    28.08.2016
  3. Tabulator
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    835
  4. Fliege2612
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    11.284
    Mac_i_messer
    04.01.2015
  5. Alphavil
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    458
    Alphavil
    12.12.2007