Probleme beim Format in Excel 2004 for Mac

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Alexander.Kraus, 05.11.2006.

  1. Alexander.Kraus

    Alexander.Kraus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Alle Dokumente die ich mit Mircrosoft Office Excel 2003 erstellt habe, kann ich ohne Probleme im Excel 2004 for Mac öffnen.
    Nur stimmt die ganze Formatierung nicht mehr. Der Seitenrand, Spaltenbreite und die Bildgröße sind jeweils zu groß.
    Was muss ich ändern, damit die Formatierung übernommen wird?
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo Alexander,

    ich gehe mal davon aus, dass die Excel-Datei mit Excel aus Office 2003 für Windows erstellt wurde und das Problem bei der Ausgabe z.B. auf den Drucker bzw. Excel:2004 bei der Ansicht "Seitenlayout" auftritt.

    Das ist dann ein Problem der Abstimmung auf den verwendeten Druckertreiber und tritt bei jeder Excel-Version (unabhängig vom verwendeten OS) auf. Die Einstellungen in Excel:2004 anpassen und ggf. in der Seitenformatansicht die Umbrüche neu einstellen. Damit letzteres auch funktioniert, die Skalierung im Dialog Datei -> Seite einrichten… erst auf 100 % stellen.

    Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen