probleme bei vielen installationen.....(photoshop, flash, ...)

  1. b.e.s.t.ie

    b.e.s.t.ie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    14
    hallo zusammen,

    ich nutze seit geraumer zeit ein macbook cd 2ghz (osx 10.4.8). nun wollte ich mal einige trial-versionen von adobe installieren und habe mir photoshop und flash runtergeladen. die installation fragt alles ab was sie wissen will, sobald der statusbalken aber anfängt zu laufen bricht die installatonen einfach ab.

    könnt ihr mir helfen? woran könnte das liegen? sind die trial-versionen vieleict nicht für den intel-mac gedacht?

    vieledank schon im vorraus für eure hilfe.
     
    b.e.s.t.ie, 21.11.2006
  2. screamingvinyl

    screamingvinylMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    65
    Daran kann oder sollte es eigentlich nicht liegen. Bei mir hats(vor einiger Zeit) funktioniert. Vielleicht stimmt etwas mit deinen Interneteinstellungen nicht.
    EDIT: Komplett falsch das Problem verstanden...
     
    screamingvinyl, 21.11.2006
  3. starwarp

    starwarpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Was hat die Install mit der Inetfunktion zu tun ?

    @Bestie
    Kann es evtl. sein das Du keine Rechte hast zum installieren ?
    Du musst meist Admin sein um das zu bewerkstelligen
     
    starwarp, 21.11.2006
  4. b.e.s.t.ie

    b.e.s.t.ie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    14
    nein, an den rechten liegt es nicht, bin ja selber der admin und die adminabfrage kommt ja auch nochmal. kurz danach quasi nach 5 sec. installation bricht alles ab.

    habe gerade fetgestellt das alle ppc-programme bei mir nicht ausgeführt werden. ist mein rosetta vieleicht kaputt oder muss ich das erst noch aktivieren? tatsache ist im moment das kein einzigges ppc-prog ausgeführt werden kann.
     
    b.e.s.t.ie, 21.11.2006
  5. koli.bri

    koli.bri

    Hast Du monolingual benutzt und andere Sprachen gelöscht?
    Dann kann es gut sein, dass Rosetta schaden genommen hat.
    Imho hilft dann nur eine Neu istallation von Tiger (ist aber nur Zeitaufwand, nichts großes)
     
    koli.bri, 21.11.2006
  6. b.e.s.t.ie

    b.e.s.t.ie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    14
    wow, das forum ist so toll, ich danke euch. ja, hab ohne drüber nachzudenken monolingual drübergehau´n. ich glaube ich hab da auch rosetta kaputt gemacht.

    sind meine programme und installationen nach der neuinstallation noch da? muss ich dann wieder auf 10.4.8 updaten? wie läuft das? oder schieb ich das an und alles ist wie vorher nur eben ganz?

    sollte man von monolingual ganz die finger lassen oder reicht es wenn man darauf achtet nur die sprachen zu killen?

    nochmal vielen dank
     
    b.e.s.t.ie, 21.11.2006
  7. DerUntote

    DerUntoteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst bei der Neu Installation wählen ob er deine Programme und Einstellungen übernehmen soll.
     
    DerUntote, 21.11.2006
  8. b.e.s.t.ie

    b.e.s.t.ie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    14
    alles klar, vielen dank nochmal...jetzt weiß ich wenigstens wo der fehler war, das beruhigt schonmal... ;-)
     
    b.e.s.t.ie, 21.11.2006
  9. b.e.s.t.ie

    b.e.s.t.ie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    14
    hallo nochmal, nachdem ich jetzt die osx-installation über mein system drüber installieren wollte kam die meldung das mein bestehendes system neuer ist das das auf der dvd. logisch, habe ja auch die updates auf 10.3.8 geladen. jedenfalls meint der installer das alle vorhandenen daten verloren gingen weil deswegen komplett neu instlliert werden muss.

    gibt es eine möglichkeit osx zu reparieren? also ohne das meine daten verloren gehen?

    vielen dank schon mal für eure antworten.
     
    b.e.s.t.ie, 23.11.2006
Die Seite wird geladen...