1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei neuen 15" PowerBooks?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von babaloo, 16.02.2004.

  1. babaloo

    babaloo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    75
    hi,

    letzte woche bekam ich mein neues 15" pb geliefert. watt ne geile maschine! bisher bin ich ja nur meinen imac400 gewöhnt und da hat sich doch tatsächlich so einiges getan in den letzten drei jahren... LOL

    aber: samstag nacht surfe ich ganz friedlich im netz als plötzlich die maus einfriert.
    um's kurz zu machen: kein troubleshooting hilft - ausmachen - anmachen - 3 beeps und sonst nix.
    laut apple sind das "bad banks". also erweiterte 512er riegel raus und original 256er rein. nix. verschiedene bänke/riegel einzeln getestet. nix. email an händler.

    heute mittag (sonntag mittag!!!!!) anruf vom händler. "ja so ein scheiss. tut mir leid." zusammen troubleshooting. nix. jetzt geht das pb also erstmal direkt zurück an apple.

    wirklich interessant ist aber das telefonat mit meinem händler. er hatte seit dezember praktisch null probleme mit den 15-zöllern. und von der letzten lieferung sind 5 verkauft und drei ham nen schaden!!!

    was ist denn da los bei apple? oder bei den ram-herstellern? ist diese plötzliche häufung bloss zufall oder gibt's ähnliche erfahrungen?

    lasst mal was hör'n
    bl
     
  2. MacSauerland

    MacSauerland MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    PowerBook 15"

    Habe mein PB Anfang Januar bekommen und seither läuft es problemlos (klopf, klopf, klopf).

    Gruß aus dem Sauerland, Jochen
     
  3. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    20
     

    hai,
    darf ich fragen, welcher händler das ist?

    bye
    sparky
     
  4. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Kann ich nur bestätigen.

    Läuft so zum Glück noch alles top. Bestellt hatt ich das Anfang Januar direkt beim Apple-Store.


    Jens
    PB15" 1,25Ghz
     
  5. babaloo

    babaloo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    75
    hi sparky,

    der händler ist entervisions. total geil. der chief, peter hufnagel, reisst sich echt ein bein aus für seine kunden. siehe zum beispiel meinen kommentar im ersten posting: er hat am wochenende seine geschäftsmails gecheckt und mich dann gleich angerufen. schon allein das ist sicher nicht immer üblich.
    darüber hinaus haben wir im engen kontakt die ganze abwicklung besprochen.

    ich bin super zufrieden mit dem laden.

    wegen der plötzlichen häufung an schäden: entervisions hat seit einführung des 15" alu-books über 200 stück verkauft. nur in der - bekannt schwierigen - anfangsphase gab's probleme (white spots, etc). spätestens seit dezember null probleme, bis halt zu dieser ominösen letzten lieferung. und da steckt dann natürlich auch ein händler nicht drin. ich kann den laden nur empfehlen (zumal auch die preise sehr gut sind).
     
  6. alclonky

    alclonky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    ich habs seit Dezember. Bestellt im Applestore

    bis jetzt keine Probleme
     
Die Seite wird geladen...