Probleme bei Druckerinstallation

  1. dan111

    dan111 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe zum ersten mal in meinem leben die ehre mit einem mac (mac os 9.2).
    ich muss an diesem einen drucker installieren der an usb angeschlossen ist.
    der mac erkennt auf dem usb port auch etwas kann aber keinen treiber zuweisen. es ist ein samsung mfp auf laserbasis. ich habe versucht einen neuen treiber anzulegen mit einem allgemeinen lasertreiber (z.b. laserjet ), ging aber voll in die hosen.
    folgende fragen habe:
    1. wo werden bei mac os 9.2 die drucker verwaltet
    2. wie kann ich an einem vorhanden drucker den treiber ändern bzw. einen neu installieren
    3. wie und wo kann ich den standarddrucker umstellen

    ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir ein paar tips habt!!

    danke schonmal im voraus

    dan
     
    dan111, 17.10.2006
  2. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    gibt es für dieses Gerät überhaupt Treiber für Os9? Wenn es ein neuerer Drucker ist wirst Du da vermutlich kein Glück haben.
     
    walfrieda, 17.10.2006
  3. bangbangrene

    bangbangreneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    3
    ähnliches problem bei mir:

    hab mir letztens hier in coventry son wegwerf lexmark zugelegt. leider hat der keine mitgelieferten treiber für os x. auf der webstite von lexmark gibts für den drucker auch noch keine mac-treiber.
    os x erkennt zwar den usb-drucker, kann aber keine aktivierung vornehmen, da er in der standartliste nicht aufgeführt ist.

    hat jemand ne idee? hab schon ne mail an lexmark geschickt... aber bis die sich rühren...
     
    bangbangrene, 17.10.2006
  4. dan111

    dan111 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich habe keinen treiber für 9.2 gefunden auf der homepage von samsung.
    aber unter windos gibt es doch die möglichkeit einen allgemeinen treiber zu nehmen.
    leider weiß ich nicht wo ich die ganze drucker geschichte einzustellen ist und wo ich den standarddrucker ändern kann.
    kann mir das einer sagen??
     
    dan111, 18.10.2006
  5. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    Die ganzen Einstellungen für den Drucker findest Du in den Systemeinstellungen -> Druck & Fax. Da kann man seinen Drucker installieren und einstellen. Grundvoraussetzung ist aber, daß es einen Treiber dafür gibt. Der wird entweder mit Osx mitgeliefert (sehr viele Treiber sind schon dabei), wird vom Hersteller zur Verfügung gestellt (CD oder download), oer von einem freien Entwickler. Schau mal, ob Gutenprint Deinen Drucker unterstützt.
    Wenn Dein Drucker Postscript kann (das ist eine genormte Seitenbeschreibungssprache, die die meisten Laserdrucker können), kannst Du vermutlich mit einem "allgemeinen Postscript-Treiber" drucken.

    1. Steck Deinen Drucker in USB ein (DIREKT am Rechner, nicht über einen Hub oder die Tastatur!)
    2. Systemeinstellungen -> Drucker und Fax -> "+" (Mitte links im Fenster) klicken.
    3. In der nun geöffneten Ansicht den Drucker anwählen, dann im untersten Auswahlmenü "allgemeinen Postscript-Drucker" auswählen. Eventuell geht auch "automatisch", da würde ich mich aber nicht drauf verlassen.
    4. Hinzufügen
    5. Fertig

    6. als Standarddrucker wird automatisch immer der letzte verwendete Drucker genommen, ausser man stellt es im ersten Fenster von "Drucker und FAX" anders ein.



    edit: ooops, sorry, das war für OsX, wo das alles einfacher geht. Unter Os9 geht das über die Programme "Druckersymbole Dienstprogramm" und "Auswahl" - aber wenn Du da mit den Einstellmöglichkeiten nicht weiterkommst hast Du wenig Chancen. Os9 ist halt einfach alt und bietet für moderne Peripherie keine vernünftige Unterstützung. Eventuell kannst Du "Sichern in Postscript-Datei"
     
    walfrieda, 18.10.2006
  6. dan111

    dan111 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für diese nachricht, unter mac os 10 ikst alles ein bnischen anderes aber mac 0s 9.2 ist die hölle. aber ich weiß jetzt so ungefähr wie es funktionieren sollte. besten dank nochmal :)
     
    dan111, 18.10.2006
  7. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Unter OS 9 lassen sich nur Drucker mit PostScript oder Drucker, für die es einen passenden Treiber gibt, ansprechen.

    Ein universeller Treiber existiert nicht (auch unter OSX nicht).

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 18.10.2006
  8. bangbangrene

    bangbangreneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    3
    mein problem ist immernoch vorhanden :)

    bitte sagt nicht, ich habe den falschen drucker gekauft! sowas sollte doch heute universell funzen
     
    bangbangrene, 18.10.2006
  9. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Keine Treiber - kein Drucken.

    So ist das nunmal.

    Unter Windows übrigens auch, nur gibt's da fast immer Treiber.

    Zurückgeben und einen nehmen, der Treiber für Mac hat.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 18.10.2006
  10. Fiona K.

    Fiona K.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Bin ganz neu hier und habe ein ähnliches Problem: Ich habe mir jetzt gerade ein MacBook gekauft und wollte da meinen Samsung ML-1510 Drucker vom PC davor anschließen. Ich kann aber auch keinen Treiber dafür finden. Liege ich richtig, wenn ich denke, dass ich das mit Samsung einfach nicht hinkriegen werde? Vielen Dank und schöne Grüße!
     
    Fiona K., 23.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme bei Druckerinstallation
  1. baeumer
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    984
    baeumer
    06.05.2016
  2. Shirt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    699
  3. peterdikran
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    626
    peterdikran
    25.12.2011
  4. samylaura
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    422
    falkgottschalk
    29.12.2009
  5. nelllll
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    558
    nelllll
    04.05.2004