Problem: USB-Karte im 9500/200

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Magel, 17.01.2004.

  1. Magel

    Magel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.01.2004
    Hallo miteinand
    Seit 2 Tagen versuche ich eine USB-Karte in meinem 9500/200 unter System 9.1 zum Laufen zu bringen. Sie wird im Profiler erkannt, aber kein Drucker, Scanner usw. Alle Treiber sind korrekt vorhanden, auch der USB-Treiber im System. Langsam macht sich bei mir Verzweiflung breit. Kann mir jemand eine Karte nennen, die garantiert funktioniert?
    Grß Markus
     
  2. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Was hast Du denn für eine Karte eingebaut?
     
  3. Wrecker

    Wrecker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Brauchst Treiber!!!

    Der im OS integrierte USB-Treiber funktioniert nur mit original Apple USB Hardware. Sprich nur bei Macs die ab Werk USB haben.

    Wenn Du eine Fremdhersteller-Karte einsetzt benötigst Du einen seperaten Treiber. Auf meinem Pulsar (OS 9.1) hatte ich das selbe Prob. Hab den passenden Treiber hier gefunden

    http://www.newsell.de/

    Findest Du unter "Support" - "Treiber-Download" - "USB-PCI-Karte"

    Damit läuft jede USB-Karte im Mac. Hatte daran meinen Canon-Drucker, Nikon Coolpix, Kartenlesegerät etc. angeschlossen.


    Den oben genannten Link kann ich übrigens jedem empfehlen, der Treiber etc. für sein altes Schätzchen sucht. Auch Ersatzteile für Pulsar gibts da.
     
  4. Magel

    Magel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.01.2004
    Leider immer noch nicht

    Vielen Dank für Eure Tipps. Der neue Treiber hats leider auch nicht gebracht. Bei jedem Druckversuch aus Word, Quark,Photoshop stürzt das jeweilige Programm sofort ab. Vielleicht stimmt ja auch irgendwas mit der USB-Karte nicht, ich habe sie gebraucht gekauft (EX-1051), Hersteller weiß ich nicht, der Profiler zeigt 1095 als Hersteller-Code
     
  5. Wrecker

    Wrecker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Erkennt er denn jetzt seinen Drucker, bzw. hast Du schonmal versucht den Drucker erneut zu installieren? Bei manchen Geräten (z.B. Canon) empfiehlt der Hersteller erst den Treiber zu installieren, und dann erst den Drucker anzustöpseln. Vielleicht hilft das ja. Oder hast Du andere USB-Geräte zur Hand die Du mal an dem Gerät testen kannst, z.B. Kartenleser, Digicam, Maus etc.? Dann kann man eventuell sehen, ob das Problem an der Karte oder beim Drucker liegt.
     
  6. Wrecker

    Wrecker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Hab mal nen Screenshot von meinen Systemerweiterungen gemacht. Hatte Sie allerdings nie aufgeräumt ;) Vielleicht findest Du ja was was dir fehlt. Das erste Bild zeigt allerdings nur die Treiberdateien von Canon. Können aber auch Restbestandteile vom iProof Powerrip sein, da ich keinen 9000er besitze, dieser aber vom Rip unterstützt wird.

    Du könntest auch nochmal versuchen den Drucker an einem anderen USB-Anschluß auf der Karte anzuklemmen. Kenne das Problem vom PC. Wenn nur ein Gerät an der USB-Karte hing, war es ihm nicht egal welcher der Anschlüsse belegt war. An einem anderen Anschluß gings dann. Wenn das nichts hilft weiß ich leider auch nicht weiter und kann nur auf Hardware-Defekt oder schlechten Treiber tippen.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen