Problem sparseimage/home gelöscht

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von andreapfel, 06.04.2008.

  1. andreapfel

    andreapfel Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.04.2008
    Hallo.
    Ich habe ein MacBook Pro, mit OS X 10.4.11
    Leider habe ich FileVault aktiviert, was mir ein riesiges, 80GB grosses sparseimage gemacht hat. Dieses habe ich gelöscht, was offenbar eine schlechte Idee war (ich habe die meisten Daten zuvor auf einer externen HD gespeichert).

    Nun kann ich mich nicht mehr anmelden. Auch mit der Installations-CD kann ich das Benutzerpasswort nicht zurücksetzen und habe keinen Plan, wie ich wieder auf meinen Mac kommen soll, ohne alles neu zu formatieren. Kann mir jemand helfen? Das würde mich sehr erleichtern.

    Liebe Grüsse, Andrea
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem sparseimage gelöscht
  1. elisabeth77
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    238
  2. laurentius
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    468
  3. Noah99
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    253
  4. groegsy
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    571
  5. FrankWL
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    224

Diese Seite empfehlen