Problem: Online und doch nicht

  1. burki8

    burki8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ein riesiges Problem ist aufgetaucht, das mich nun zwingt, über einen Windows-Rechner ins Netz zu gehen. Ich bin mit meinem eMac stets problemlos über eine DSL-Verbindung ins Internet gekommen. Heute Nachmittag wollte ich über Systemeigenschaften nur eine Kleiningkeit verändern (es sollte nicht immer nachgefragt werden, ob die Verbindung bestehen bleiben soll) und komme auf einmal nicht mehr ins Netz. Habe versucht, die ursprünglichen Eingaben wieder herzustellen. Das Ergebnis: Das Programm Internetverbindung zeigt an, dass eine Verbindung bestehe, von den Browsern (Safari und Explorer) lassen sich aber keine Seiten aufrufen. Wer weiß Rat? Ich selbst habe leider wenig Erfahrung mit der Konfiguration von Internetverbindungen. Vielen Dank!
     
    burki8, 07.10.2006
  2. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571
    > Das Ergebnis: Das Programm Internetverbindung zeigt an, dass eine Verbindung bestehe, von den Browsern (Safari und Explorer) lassen sich aber keine Seiten aufrufen. Wer weiß Rat? Ich selbst habe leider wenig Erfahrung mit der Konfiguration von Internetverbindungen


    Vermutlich ein DNS-Problem.
    Was steht den in den Netzwerkeinstellungen -> TCP/IP unter "DSN" und "Router". Gar nichts? :)
     
    Stargate, 08.10.2006
  3. burki8

    burki8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Bin immer noch offline

    Leider haben verschiedene DNS-Einstellungen keinen Erfolg gebracht. Ich habe sowohl die Felder leer gelassen als auch die vom Provider vorgeschlagenen Einstellungen eingetragen. Kurisos: Es kommt zwar eine Verbindung zum Provider zustande, was dieser mir auch bestätigt hat. Ein Hardware-Problem dürfte also ausgeschlossen sein. Nur eben mit den Browsern bekomme ich keinen Zugriff auf Seiten. Ebensowenig kann ich E-Mails abrufen. Vielelicht kennt ja doch noch jemand eine Lösung. Wäre gern wieder online danhiem
     
    burki8, 10.10.2006
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.696
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    Moin,

    gehst du über Router oder direkt ins Internet? Falls direkt, hast du das
    Häkchen PPoE benutzen gesetzt, falls über Router hast du dieses Häkchen
    weggeklickt?

    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 10.10.2006
  5. burki8

    burki8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mal schauen

    Bin, wie gesagt, nicht so der Fuchs in Sachen Internet-Eisntellungen. Ich finde diese Optionen sicherlich im Bereich Netzwerk unter Sysremeinstellungen? Oder etwa im Browser? Vielen Dank zunächst.
     
    burki8, 10.10.2006
  6. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571
    Wie wird den die DSL-Verbindung herstellt?

    DSL-Modem direkt an der Ethernetschnittstelle des Mac angeschlossen oder gibt es einen DSL-Router, an dem der Mac angeschlossen ist?

    Wenn eine Verbindung besteht und es kommen keine Daten, kann es im
    Prinzip nur ein DNS-Problem sein. Der Rechner senden seine Anfragen vermutlich in die leere. Daher auch keine Antwort aus dem Netz.

    Um der Sache auf die Spur zu kommen, braucht es aber halt schon noch ein paar Angaben von Dir. Vermutungen kann man viele anstellen.

    Firewall von MacOS X aktiv?
     
    Stargate, 10.10.2006
  7. burki8

    burki8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Immer noch offline

    Liebe Macuser, leider bin ich immer noch offline.
    Ich gehe mit einem ADSL-Modem über die Ethernet-Schnittstelle ins Netz. Ich habe sämtliche Netzwerk-Einstellungen mit einem Kollegen abgeglichen, der bei sich zuhause erfolgreich ins Netz kommt. Bis auf Benutzernahmen und Kennwort konnte ich trotz identischer Einstellungen nicht mit meinen Browsern und dem E-Mail-Programm nicht ins Netz kommen. Langsam wird es lästig. Vielleicht hat ja jemand schon das gleiche Problem gelöst?
     
    burki8, 12.10.2006
  8. burki8

    burki8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Bin immer noch offline

    P.S: Firewall ist ausgeschaltet.
     
    burki8, 12.10.2006
  9. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.696
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719

    ...sorry dass ich noch einmal nachfrage. Hast du auch das Häkchen "PPoE verwenden" in Netzwerk angeklickt?
     
    t_h_o_m_a_s, 12.10.2006
  10. burki8

    burki8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Bin immer noch offline

    Jawoll, Option ist angeklickt.
     
    burki8, 12.10.2006
Die Seite wird geladen...