Problem - neues MacBook - auf Display alles doppelt (Schatten)

Phonchen

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
07.11.2008
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

erst einmal vielen lieben Dank für dieses aktive Forum. Ich bin seit vorgestern nun auch endlich als langjährige WindowsUser zum Macuser geworden. Leider ist mein neues MacBook anscheinend auch gleich defekt, was den Spaß und die Freude doch sehr trübt.

Folgendes Problem:
Beim Bootvorgang sieht man nach unten versetzt alles leicht doppelt (wie einen Schatten). Sobald dann der Anmeldescreen kommt wird der Bildschirm schwarz (die Hintergrundbeleuchtung ist aber noch an.). Nach mehrmaligem Starten und Display auf und zu klappen verschwand das Problem und ich konnte MaxOSX einrichten. Nach ein paar Stunden fing es dann an zu flackern, wurde wieder doppelt und letztendlich schwarz. Seitdem ist es wieder wie am Anfang, also alles doppelt und eine Millisekunde nach erscheinen des Anmeldescreens ist es schwarz.

Für Eure tatkräftige Unterstützung und Euer Know-How bin ich sehr dankbar.

Grüße, Mario
 

atibens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3.500
lass es tauschen bei Apple oder bei deinem Händler - scheint ein Hardwareproblem zu sein - dies ist nicht normal !!!
 
Oben