Problem mit WMVA-Video

  1. iDude

    iDude Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wollte mir auf einer Seite ein Video ansehen, allerdings spielt es nicht ab. Die Fehlermeldung im VLC lautet: "main: no suitable decoder module for fourcc `WMVA'."

    Im Quicktime-Player gibt es trotz aktuellster flip4mac-Version kein Bild.

    Wie kann ich das beheben?

    Gruß
    Sebastian
     
    iDude, 03.09.2006
    #1
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    haste den neusten QT Player drauf ?
     
    starwarp, 04.09.2006
    #2
  3. wbx

    wbx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vor diesem Problem sitze ich auch schon seit ein paar Tagen :(

    Laut flip4mac.com kann selbst die aktuelle Version kein WMVA abspielen, sondern nur exportieren (wenn man die registrierte Version benutzt).

    So wie es aussieht, bleibt nur: abwarten.

    wolfi
     
    wbx, 26.09.2006
    #3
  4. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    starwarp, 26.09.2006
    #4
  5. wbx

    wbx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp. Leider hab ich keinen Intel-Mac, sondern ein Powerbook G4. Aber auch mit dem neuesten trunk-release für PPC funktionierts nicht...

    wolfi
     
    wbx, 26.09.2006
    #5
  6. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    evtl. das progg Compressor installiert ?
    Wenn ja dann kommt es zu konflikten mit Flip4mac (wird aber beim install auch hingewiesen)
    Evtl. noch den mPlayer installieren
    Läuft das wMV denn wenn Du es in Safari öffnest ?
    Und schlussendlich lasse mal ONYX drüber laufen und alle Rechte+logs etc. reparieren/löschen
     
    starwarp, 26.09.2006
    #6
  7. wbx

    wbx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Compressor hab ich nicht installiert.

    Laut http://www.flip4mac.com/wmv_tech.htm scheint es ja wirklich (noch?) nicht zu gehen mit Windows Media Video 9 Advanced...

    Weißt Du, ob das mit VLC irgendwann geplant ist? WMV3 kann er ja jetzt schon...

    wolfi
     
    wbx, 26.09.2006
    #7
  8. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Z.Zt. nur der Export (was man dann evtl. in Betracht ziehen sollte und dann in h264 exportieren sollte ?)
     
    starwarp, 26.09.2006
    #8
  9. wbx

    wbx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Tja, schade. Leider hab ich hier einige Dateien im WMVA-Format, der Export in H.264 kommt daher nicht in Frage, werde ich wohl warten müssen, bis es eine funktionierende Lösung gibt.

    Trotzdem Danke für Deine Hilfe.

    wolfi
     
    wbx, 26.09.2006
    #9
  10. Lumpes

    Lumpes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's hierzu schon was Neues? Habe auch einige WMVA-Dateien, die ich bislang leider nicht nutzen kann.
     
    Lumpes, 01.01.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem WMVA Video
  1. Porschinger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    179
    Maulwurfn
    24.03.2017
  2. taeb.de
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    263
    Maulwurfn
    24.03.2017
  3. iPierre
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    499
    iPierre
    10.10.2016
  4. Alberto
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    3.966
    bowman
    24.02.2017
  5. nicolas-eric
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.058
    nicolas-eric
    11.09.2014