Problem mit VGA-Adapter

xdaniel

Registriert
Thread Starter
Registriert
13.01.2005
Beiträge
2
Hallo,

Ich hab mir vor kurzem einen PowerMac 4400/200 sowie seperat einen "Miro-Adapter II" VGA-Adapter zugelegt. Der Rechner selbst funktioniert soweit (OS startet, kann ihn danach per Tastatur wieder ausschalten, etc), nur der Adapter macht Probleme. Ich hab 2 verschiedene Monitore - beides recht alte 14"-Teile - unter verschiedenen Adapter-Einstellungen daran getestet, allerdings zeigt einer davon gar kein Bild und dem anderen scheint die Bildwiederholrate zu hoch zu sein oder so (stark verzerrtes und rollendes Bild). Ich hab mich schon mit der Suchfunktion des Forums hier auseinandergesetzt und nach Lösungsansätzen gesucht, die Ergebnisse (z.b PRAM löschen, Adapter umstellen) haben mir aber leider nicht geholfen. Hat jemand eine Idee oder einen Vorschlag? Muß ich mir einen neuen Monitor oder VGA-Adapter zulegen?
 
D

Dr. NoPlan

mein erster Mac war ein 4400/200 und da ich den noch habe,
incl. Adapter auf VGA habe mal den Code rausgekramt.

Meiner braucht 14679 - kannst es ja mal versuchen.

Ach ja ehe ich es vergesse, willkommen bei macuser.de ;)
 

xdaniel

Registriert
Thread Starter
Registriert
13.01.2005
Beiträge
2
Erstmal danke für die Begrüßung :)

Der Adapter hat nur 6 DIP-Schalter und darüber eben Einstellmöglichkeiten für 640x480 bis 1152x768 sowie 640, 832 und 1152 in M(ulti?)Sync, das hatte ich wiederrum vergessen zu erwähnen... Da wird mir der Code leider nicht viel bringen, trotzdem danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr. NoPlan

daniel an meinem Adapter lief ein Multisync-Monitor!

Ok. Noch ein Versuch. Die genannten Zahlen-Codes geben an welcher
DP bei 1152 auf on stehen muss:

1234, 12345, 1236,1235, 12356,123

Ich hoffe mal da ist der richtige Code dabei.
 

tomric

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2003
Beiträge
2.880
xdaniel schrieb:
Der Adapter hat nur 6 DIP-Schalter und darüber eben Einstellmöglichkeiten für 640x480 bis 1152x768 sowie 640, 832 und 1152 in M(ulti?)Sync, das hatte ich wiederrum vergessen zu erwähnen... Da wird mir der Code leider nicht viel bringen, trotzdem danke!

Das Problem hatte ich auch schon, kann durchaus am Adapter hängen, bei meinen Bastelaktionen hat auch nur einer von 3 Adaptertypen hingehauen. Probier mal das Teil auf MultiSync und zweithöchste Auflösung/BS-Größe zu stellen. Damit hat es bei meinem alten 4400 funktioniert. (Muß morgen mal nachsehen was da für ein Adapter dranhängt, aber wenn ich mich richtig erinnere hatte der nur 5 Dips...)

gruss vom Tom
 

Sulley

Mitglied
Registriert
08.08.2004
Beiträge
236
Ich habe auch den Miro Adapter und bei mir kommt bei keiner Einstellung ein Bild. Bei mir hängt ein Apple Studio Display 15" dran. Habe es auch mal mit nem 17" CRT (ist relativ neu) probiert, kommt auch bei keiner einstellung ein Bild. So ein Mist. Die Rechner waren einmal ein Performa 6300 und ein Power Mac 6500. Die Codes hab ich noch nicht ausprobiert.
 
Oben