Problem mit Toast 6 - Schnittstellenfehler

  1. dwearl

    dwearl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe ein Problem beim Brennen einer DVD auf meinem externen Formac Firewire DVD Brenner (Oxford 912 Chipsatz, 1 Firewire 800 und 1 Firewire 400 Anschluß).

    Meine Konfiguration:

    - Mac Mini ist mit einem 6 auf 9poligen Firewirekabel mit dem Formac Brenner verbunden
    - an dem zweiten Firewireanschluß des Brenners (6polig) habe ich meine externe HDD mit Oxford911 Chipsatz angeschlossen

    Wenn ich jetzt versuche eine DVD von der ext. HDD auf dem Formac Brenner zu brennen bekomme so bei 50% eine Fehlermeldung: Schnittstellenfehler - Verbindung nicht stabil.

    Brennen von der internen HDD ist kein Problem.

    Firmware des Oxford Chipsatzes ist 4.0. Toast Version ist 6.1.1

    Habt ihr einen Tipp für mich??? Bin ein wenig ratlos.
     
    dwearl, 20.12.2005
  2. Router

    RouterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Hallo , hilft Dir zwar nicht weiter hatte aber gestern das gleiche Problem. Kann ich mir nicht erklären , weil ich die Brenner Rechner Kombination schon 8 Monate benutze und bisher keine Probleme hatte. Würde mich auch interessieren. Ist auch ein Mac Mini nur ist bei mir erst die externe HDD mit Oxford911 Chipsatz und dann der Brenner. Problem tritt auf von interner HDD auf externen Brenner.
     
    Router, 20.12.2005
  3. dwearl

    dwearl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kann uns denn keiner helfen?
     
    dwearl, 21.12.2005
  4. CubeiBook

    CubeiBookMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    93
    Hallo!

    Ich habe ein ähnliches problem hier im PowerBook Forum geschildert. Bei mir bricht er ganz am Ende beim Schreiben des Lead Outs mit Fehler 03 ab.
    Aber Lösungen gab es bisher leider keine.

    An anderer Stelle habe ich davon auch gelesen und dort gab es die Lösung, daß man das Combo Update von 10.4.3 installieren sollte. Aber das hilft wohl auch nicht allen.
    Ich habe das Update jetzt gemacht, aber ich traue mich noch nicht wieder eine DVD zu brennen.

    Carsten
     
    CubeiBook, 22.12.2005
  5. dwearl

    dwearl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Tach!

    Habe gerade das 10.4.3 Comboupdate noch einmal installiert und erfolgreich eine DVD gebrannt. Ich hoffe mal, daß es kein Einzelfall war.

    Gruß Dirk

    PS: Zum Testen einfach eine RW verwenden - hat mir zahlreiche defekte Rohlinge erspart.
     
    dwearl, 22.12.2005
  6. Ningel

    NingelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe auch einen LaCie (Nec DVD_RW ND-3500AG) mit Toast 6.1.1 auf OS X 10.3.9 und bekomme auch diesen *grummel*
    Schnittstellenfehler 50 & Die Verbindung ist nicht stabil
    angezeigt.

    Mit update hatte ich es auch schon versucht, aber das zeigte keine Wirkung. Hat noch irgendjemand sonst nen Tipp?

    Gruß Ningel
     
    Ningel, 01.08.2006
  7. tgamank

    tgamankMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    3
    Antwort auf Schnittstellenfehler

    Hallo!

    Ich kenne das Problem bei meinem LaCie Brenner. Der Wechsel von DVD-R Rohlingen (die das gerät wohl nicht erkennt) auf DVD+R Rohlinge hat das Problem gelöst.

    Hoffe, Ihr könnt das verwerten.

    Beste Grüße,

    Thomas
     
    tgamank, 02.08.2006
  8. Ningel

    NingelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Im Hintergrund brennt mein Laufwerk gerade eine Verbatim DVD-R *jubel*. Ich hatte früher immer die billigen Dinger vom Lidl/Aldi, die aber bis auf ein paar Fehler funktionierten. Dann war ich auf Anraten meiner Druckerei auf Phillips DVD-R umgestiegen. Jetzt so im Nachhinein könnte es sein, daß damit das Problem anfing.
    Ich benutze immer die "-R", weil die auch mein PC frißt, die "+R" erkennt der nicht.

    Mir wurde hier also bestens geholfen und ich kann den anderen mit dem Problem nur empfehlen einen anderen Rohling zu testen.

    Grüße Ningel
     
    Ningel, 09.08.2006
  9. hugo_hugo

    hugo_hugoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    ICh habe/hatte das gleiche PRoblem - Anderer Rohling und es hat geflunzt!
     
    hugo_hugo, 16.08.2007
  10. Ningel

    NingelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hatte irgendwo anders hier im Forum auch schon mal den Hinweis auf die anderen Rohlinge gefunden und dann ging es bei mir auch.

    Dafür hatte ich dann gleich mal ein - zwei Rohlinge gehabt die gar nicht gingen.
     
    Ningel, 17.08.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Toast Schnittstellenfehler
  1. Matte777
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    212
  2. mgamer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    220
    Stargate
    16.07.2017
  3. K2vp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
  4. futureformer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    242
    Maulwurfn
    04.06.2017
  5. macunix
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    637
    macunix
    19.05.2013