Problem mit TC

robbieW

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2008
Beiträge
481
Hallo Freunde,

ich habe folgendes Problem. Ich nutze einen Speedport 200 von der Telekom und habe es per Kabel an meine TC angeschlossen um Wlan zu haben. Jetzt habe ich aber ständig Internet Abbrüche und wenn ich Tel auch.

Die Leitung ist okay laut Telekom, es muss also an meinen Einstellungen bzw. der TC liegen.

Kann mir jemand helfen?
 

robbieW

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2008
Beiträge
481
Ich habe aber das Gefühl das es an meinen Einstellungen der TC liegen könnte.
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.560
>Kann mir jemand helfen?

Dein Telefon steckt doch nicht an der TC

Das Ethernet-Kabel vom Speedport muss an der TC in den WAN-Port. Nicht LAN.

Die Abbrüche resulieren vermutlich aus deiner Konfiguration der TC.
Was hast du da wo eingestellt? Unter PPPoE braucht in der TC gar nichts eingestellt zu sein!
Das macht dein Speedport.

Die TC braucht nichts anderes als unter "Internet" eine TCP/IP-Verbindung zum Speedport.
Die Einstellungen in der TC unter "Airport" tangieren nur dein WLAN das du damit erzeugen willst.
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.560
Ich habe aber das Gefühl das es an meinen Einstellungen der TC liegen könnte.
>Mit einer Dame von der Telekom habe ich dann die PPPoE Einstellungen vorgenommen.

In der TimeCapsule?

Ich sehe gerade das ich mich getäuscht habe, der Speedport 200 ist nichts weiter als ein dummes DSL-Modem.
Darin kann man nichts einstellen.
Früher gab es wenigstens beim DSL-Anschluss ein besseres Gerät dazu.

In dem Fall gehören deine PPPoE-Zugangsdaten dann natürlich in die Time Capsule unter dem Reiter "Internet" bei "Verbinden über" -> "PPPoE" auswählen.
Die Optionen "Eine öffentl. Adresse gemeinsam nutzen" sollte korrekt sein. Hast du das so?

http://support.apple.com/kb/HT1178?viewlocale=de_DE

Wenn die DSL-Verbindung abbricht kann das diverse Ursachen haben.

Die DSL-LED am Modem sagt eigentlich nur aus das die Leitung zur Gegenstelle "steht", das ist aber
keine Aussage darüber ob auch Daten durch die Leitung laufen.

Wenn du die Zugangsparameter eingegeben hast, startet eigentlich an irgend einem Punkt die TC neu.
War das der Fall?

Wenn vor der TC z.B ein Computer direkt mit dem DSL-Modem verbunden war, kann es recht sinnvoll sein
das Modem mal neu zu starten. (Stromlos machen, warten, Strom anschliessen und warten bis sich das Teil wieder mit dem Anbieter synchronisiert hat.

Modems speichern gern die MAC-Geräte Adresse des Gerätes das zuletzt am DSL-Modem direkt angeschlossen war.
Um das loszuwerden eben mal neu startet. Es "merkt" sich dann die MAC-Adresse der TC.
 
Oben