Problem mit Prozess "HP Scanner 3"

FabioG

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2010
Beiträge
13
Erst mal Hallo miteinander!

Konnte hier schon bei vielen Fragen nachschlagen. Allerdings bin ich nun auf ein Problem gestossen, wo ich nicht mehr weiter komme...

Habe das Multifunktionsgerät HP Officejet 6500a Plus mit dem aktuellen Treiber. Softwarupdate des Macs ist auch drauf.

Nach der Installation funktioniert eigentlich alles. Nur des Scanner meldet sich nach einiger Zeit von selbst ab.

Mittlerweile habe ich heraus gefunden, dass es mit dem schnellen Benutzerwechseln zu tun hat. Wenn Benutzer A angemeldet ist, und ich wechsle direkt zu Benutzer B wird der Prozess "HP Scanner 3" beendet. Somit ist der Scanner für meinen Mac nicht mehr auffindbar.

Wenn ich mich jedes Mal abmelde, bevor ich den Benutzer wechsle, tritt das Problem nicht auf.

Dieses Problem tritt sowohl per USB als auch per Wlan auf. (spielt ja eigentlich keine Rolle, da es sich um ein Prozess Problem handelt..)

Gleiche Sache beim iMac und beim MacBook Air...

Bei der Analyse des Prozesses wird folgendes angezeigt:

Sampling process 12312 for 3 seconds with 1 millisecond of run time between samples
Sampling completed, processing symbols...
Analysis of sampling HP Scanner 3 (pid 12312) every 1 millisecond
Call graph:
2510 Thread_136175 DispatchQueue_1: com.apple.main-thread (serial)
2510 0x100000eec
2510 ICAApplicationMain
2510 -[NSApplication run]
2510 -[NSApplication nextEventMatchingMask:untilDate:inMode:dequeue:]
2510 _DPSNextEvent
2510 BlockUntilNextEventMatchingListInMode
2510 ReceiveNextEventCommon
2510 RunCurrentEventLoopInMode
2510 CFRunLoopRunSpecific
2510 __CFRunLoopRun
2510 mach_msg
2510 mach_msg_trap
2510 Thread_136188 DispatchQueue_2: com.apple.libdispatch-manager (serial)
2510 start_wqthread
2510 _pthread_wqthread
2510 _dispatch_worker_thread2
2510 _dispatch_queue_invoke
2510 _dispatch_mgr_invoke
2510 kevent
2510 Thread_136193: com.apple.CFSocket.private
2510 thread_start
2510 _pthread_start
2510 __CFSocketManager
2510 select$DARWIN_EXTSN

Total number in stack (recursive counted multiple, when >=5):

Sort by top of stack, same collapsed (when >= 5):
kevent 2510
mach_msg_trap 2510
select$DARWIN_EXTSN 2510
Sample analysis of process 12312 written to file /dev/stdout
Gibt es eine Möglichkeit, diesen Prozess manuell zu starten? Optimal, bei jedem Benutzerwechsel automatisch?

Im Anhang ist noch ein Screenshot der Aktivitätsanzeige

Danke schon
 

Anhänge

Oben