Problem mit OS X 10.2.6

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mreifenberger, 28.09.2003.

  1. mreifenberger

    mreifenberger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Hallo Ihr lieben!

    Habe ein seltsames Problem. Auf meinem Power Book 15" OS X 10.2.6 installiert. Das Programm "Adressbuch" und "ichat" schmiert beim Programmstart ab.

    Bin absolut ratlos!


    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke im Voraus.

    mreifenberger
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Lösche mal die preferences von Adressbuch und i chat in deiner Benutzer Libary.
    Auch die mit endung .plist.
     
  3. mreifenberger

    mreifenberger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Danke "Ice the man" aber das ist ja nur eine Datei.
    Legt OS X eine neue Pref Datei an. Nach dem Neustart?


    Gruß

    mreifenberger
     
  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Ja oft liegt eine Fehler in den Preferences die Dateien werden wieder neu angelegt wenn Du sie löscht und das Programm wieder startest Du mußt keinen Neustart machen. Am besten Du suchst in deinen Benutzerpreferences nach den Namen i Chat und Adressbuch oder book.
    Die Programme selber liegen schon im Ordner Programme?
     
  5. mreifenberger

    mreifenberger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Habe rausgefunden, dass alle Programme, die mit dem Adressbuch kommunizieren davon betroffen sind. Habe dei Pefs vom Adressbuch gelöscht. Muß ich ein Neustart machen???

    Gruß

    mreifenberger
     
  6. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Sollte auch ohne funktionieren aber Du kannst auch einen Neustart machen,
    und dabei gleich mal den Paramter Ram löschen hilft auch sehr oft.
    Neustart>Apfel+alt+P+R drücken bis Du den Startton 3 x hörst.
     
  7. mreifenberger

    mreifenberger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Hat leider immer noch nicht funktioniert.

    Melde mich später noch mal im Chat.


    Danke für deine Hilfe!



    mreifenberger:(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem mit
  1. jebi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    591
  2. Leumas
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    166
  3. anpa
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    358
  4. rubalhu
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    301
  5. dive
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    107

Diese Seite empfehlen